Crowdified! Dieses Projekt wurde am 04. Februar 2020 erfolgreich finanziert. Danke an all die 48 Boosters, die dies möglich gemacht haben!!

Cine Brasil Marginal 2020

Marginales im Kino

Taoca Kollektiv
Taoca Kollektiv Zurich, CH

Projekt Übersicht

Die Filmreihe Cine Brasil Marginal bringt Filme nach Zürich, die von Regisseur_innen, Künstler_innen, von Sozial- wie auch Menschenrechts-bewegungen mit Fokus auf Themen und Persönlichkeiten, die abseits stehen, produziert wurden, und das Ziel verfolgen, eine vertiefte, aufrichtige und wertschätzende Debatte zu führen. Vom 27. bis 29. Februar 2020 - Kino Toni & Photobastei

123%
3'960 CHF
von 3'200 CHF
 
Crowdified
Hurra!
48
Booster
sind dabei!
Taoca Kollektiv

Herzlichen Dank!

(auf Deutsch)

Liebe Freund*innen des Cine Brasil Marginal

Auch in der „Quarantäne“ setzen wir unsere Tätigkeiten fort. 
 
Wir bedanken uns bei euch und möchten euch darüber informieren, was wir mit den noch vorhandenen Geldmitteln aus dem diesjährigen Filmfestival geschehen soll. 
 
Mit der Kollekte und den Unterstützungsbeiträgen konnten wir die Kosten dieser vierten Ausgabe decken und einen kleinen Beitrag den quebradeiras (mehrheitlich Frauen, die Kokosnüsse knacken) der Quilombola-Gemeinden in Maranhão leisten. Jede Babassu-Seife, die den Crowdfunding-Mitarbeitenden als Dankeschön angeboten wurde, wurde von den quebradeiras hergestellt und vom Kollektiv Taoca gekauft.
 
Angesichts der Covid-19 Pandemie haben wir nun in Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Indigenen Netzwerk eine Notfallumfrage bei 20 indigenen Dörfern in Brasilien durchgeführt. Auf den Bericht können Sie hier zugreifen. Mit dem restlichen Geldbetrag entschieden wir uns, die indigenen Gemeinden der Anacés in Ceará und der Tupinambá in Bahia, zu unterstützen, da sie unmittelbar von Hunger bedroht sind.
 
Auch haben wir eine internationale Kampagne gemeinsam mit dem Forum der Indigenen Völker in Brasilien, dem Schweizerischen Indigenen Netzwerk, dem Coletivo Grito und der Gesellschaft für bedrohte Völker gestartet. Die Mittel werden ausschließlich für den Kauf von Lebensmitteln, Medikamenten und Hygienematerialien für die Dörfer verwendet.
 
Spenden sind möglich über die Website  www.swissindigenousnetwork.org , der von euch einbezahlte Betrag wird dabei vollständig überwiesen.

Quilombolas-Gemeinden, die von einer weiteren Partnerorganisation von uns, Cooperaxion, begleitet werden, benötigen auch dringend Hilfe. Spenden sind möglich über die Website: www.cooperaxion.org

Wir bedanken uns für Euer Engagement, eure Großzügigkeit und vor allem für euer Vertrauen in unsere Arbeit!

Eine herzliche virtuelle Umarmung,

Eva, Fabi, Marcio, Rodrigo und Thais

---

(auf Portugiesisch)

Queridxs amigxs do Cine Brasil Marginal,

Em quarentena continuamos com nosso trabalho e agora enviamos a vocês esta mensagem, para agradecer e comunicar o destino dos recursos do festival.

Com a coleta e o financiamento coletivo, pudemos cobrir os custos desta quarta edição, além de contribuir um pouco com as quebradeiras de coco de comunidades quilombolas do Maranhão. Cada sabão de babaçu, oferecido como agradecimento aos colaboradores do crowdfunding, foi produzido pelas quebradeiras de coco e adquirido pelo Coletivo Taoca.

Agora, diante a pandemia do Covid19, realizamos um levantamento de forma emergencial com 20 aldeias indígenas no Brasil, em parceria com o Swiss Indigenous Network. O relatório você pode acessar aqui. Ao mesmo tempo, com o saldo da coleta ajudamos os Anacés no Ceará e os Tupinambá na Bahia, que estavam em situação de fome.

Lançamos também uma campanha internacional com a Articulação dos Povos Indígenas no Brasil, o Swiss Indigenous Network, Coletivo Grito e Gesellschaft für bedrohte Völker.  Os recursos serão destinados exclusivamente à compra de alimentos, medicamentos e materiais de higiene para as aldeias.

Você pode doar pelo site  www.swissindigenousnetwork.org  e a organização fará a transferência integral do valor que você depositar.

Indicamos também outra campanha que você também pode ajudar. As comunidades Quilombolas precisam de ajuda para a compra de alimentos, medicamentos e produtos de higiene. Doações podem ser feitas pela Cooperaxion
: www.cooperaxion.org

Agradecemos seu compromisso, sua generosidade e acima de tudo, sua confiança em nosso trabalho! 

Um grande abraço virtual,

Eva, Fabi, Marcio, Rodrigo e Thais
Herzlichen Dank!
Taoca Kollektiv

Herzlichen Dank!!!

-- DE --

Liebe alle

Dank eurer grosszügigen Unterstützung haben wir das Ziel für die diesjährige Ausgabe Cine Brasil Marginal erreicht!

Wir möchten informieren, dass die Vorstellung des Films Marighella am 27.02.2020 leider bereits ausverkauft ist. Wir können für den Eröffnungsabend keine Tickets mehr garantieren. Dies betrifft leider auch neue Booster/Gönner.

Wir heissen euch aber herzlich Willkommen für die Vorstellungen vom 28.02.2020 und 29.02.2020 in der Photobastei mit spannenden Filmen und interessanten Gesprächen.

Programm auf www.taoca.info.

Herzlichen Dank!

Taoca Team

-- PT --

Queridas colaboradoras e queridos colaboradores,

Com sua generosa colaboração conseguimos alcançar a meta para esta edição do Cine Brasil Marginal!

Informamos que as entradas para o filme Marighella no dia 27.02.2020 estão esgotadas. Para a noite de abertura, não podemos mais garantir nenhum assento, inclusive para novos doadores por meio deste crowdfunding (boosters).

Mas todos são ainda muito bem vindos para as noites dos dias 28 e 29 de fevereiro, com ótimos filmes e um debate interessantíssimo.

A programação encontra-se em www.taoca.info.

Nossos carinhosos agradecimentos,

Equipe Taoca
Herzlichen Dank!!!

Populäre Goodies

Cine Brasil Marginal 2020

CHF 50

Ich beteilige mich mit CHF 50.- !

Cine Brasil Marginal 2020

CHF 25

Ich beteilige mich mit CHF 25.- !

Booster

OD
A
KZ
A
Ed
UE

Alle Projekte auf Crowdify sehen

Kategorie Kultur
Standort Zürich