WE LIVE IN THE 21 CENTURY

Realisierung eines Experimentalfilms

Helena Praz
Helena Praz Berlin, DE

Projekt Übersicht

Ein Experimentalfilm, der fragmentaisch die Geschichte von vier Menschen aus der Hauptstadt erzählt, die zwischen Depression und Ohnmacht gegenüber dem Weltgeschehen, der Suche nach Identität und dem Sinn im Leben, der Sehnsucht nach Escapismus durch Rausch und dem Umgang mit Leistungsdruck in einer kapitalistischen Gesellschaft , von Liebe und einer gerechteren Zukunft träumen.

Projektsprache wechseln /
26%
302 EUR
von 1'140 EUR
19
Tage
von 30 Tagen übrig
6
Booster
sind dabei!
WE LIVE IN THE 21 CENTURY
WE LIVE IN THE 21 CENTURY
WE LIVE IN THE 21 CENTURY
WE LIVE IN THE 21 CENTURY
WE LIVE IN THE 21 CENTURY
WE LIVE IN THE 21 CENTURY
WE LIVE ist nicht nur ein Projekt, sondern ein langer Traum von mir, in dessen Realisation viel Liebe, Leidenschaft, Prozess und Anstrengung hineingeflossen ist. Ohne eine Gruppe wunderbarer inspirierender Menschen mit Begeisterung für das Filmemachen wäre WE LIVE nicht möglich gewesen.
Leider ist die Filmbranche immer noch sehr dominiert von grösstenteils Männern, die sehr lange in der Branche arbeiten.
Eure Unterstützung hilft der jungen Generation von Filmemacher:innen eine Stimme zu geben und neuen unkonventionellen Filmschaffenden eine Chance zu geben, ihre Visionen und Träume auf die Leinwand zu bringen.


Wir realisieren den Experimentalfilm mit der grossartigen Unterstützung vieler talentiertes junger Menschen, die ihre Zeit, Liebe und Energie investieren. Dennoch fallen bei der Produktion eines Films natürlich auch Kosten an, insbesondere für Equipment, Locations, Transport und Catering am Set. Ausserdem erfordert die Veröffentlichung zusätzliche Investitionen, einschließlich Festivalgebühren und Marketingmaßnahmen, damit der Film die Aufmerksamkeit bekommt, die er verdient.

Um dieses Projekt erfolgreich zu realisieren, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Jede Spende, egal wie klein, hilft uns, dieses Projekt zu verwirklichen.
WE LIVE IN THE 21 CENTURY
Ziel von WE LIVE ist es, die komplexen und oft widersprüchlichen Erfahrungen der Menschen in unserer Gesellschaft zu beleuchten, die sich gerade einem grossen Wandel unterzieht. WE LIVE soll die Schoenheit des Prozesses zeigen, die Gleichzeitigkeit vieler Dinge, gerade in so hektischen Zeiten wie diesen und die Wichtigkeit von gemeinsamen Vision von Frieden und Gerechtigkeit.
Der Film soll einen Beitrag zu einer tieferen, menschlicheren Auseinandersetzung mit den Herausforderungen und Hoffnungen unserer Zeit leisten.



Helena Praz
Helena Praz
Berlin, DE
Regisseurin

Ich bin Helena, 24 Jahre alt und eine Filmemacherin aus Berlin. Ich studiere fiktionale Regie bei filmarche e.V. und realisiere gerade meinen zweiten Experimentalfilm "WE LIVE IN THE 21st CENTURY".



In meiner Arbeit möchte ich meine Beobachtungen des Lebens und der Menschen um mich herum ausdrücken, kleine und große Begegnungen, ihre Sorgen, Träume, Wünsche und ihre Begeisterung.

Allenvoran geht es um die Schönheit des Prozesses, um das Unterwegssein mit uns selbst und um die Kraft einer gemeinsamen Vision von Frieden und einer gerechteren Zukunft.

Boost

Populäre Goodies

WE LIVE IN THE 21 CENTURY

EUR 5

STICKERSET

unbeschränkt verfügbar

WE LIVE IN THE 21 CENTURY

EUR 25

WE LIVE IN THE 21st CENTURY_TASCHE

unbeschränkt verfügbar

WE LIVE IN THE 21 CENTURY

EUR 30

2 TICKETS PREMIERE

unbeschränkt verfügbar

Booster

SF
AK
S.
MP
BG
MH

Alle Projekte auf Crowdify sehen

Kategorie Film & Video
Standort Berlin

Film & Video