Crowdified! Dieses Projekt wurde am 18. Januar 2023 erfolgreich finanziert. Danke an all die 159 Boosters, die dies möglich gemacht haben!!

Unterstütze Athlet*innen!

Damit diese an die EuroGames 2023 nach Bern reisen können.

EuroGames Bern
EuroGames Bern Bern, CH

Projekt Übersicht

Die LGBITQ-Sportveranstaltung EuroGames findet nächsten Sommer vom 26. bis 29. Juli 2023 in Bern statt. Es können sich jedoch nicht alle Athlet*innen die Anreise sowie die Teilnahme finanziell leisten. Aus diesem Grund gibt es das Outreach-Programm, welches sowohl Reisekosten wie auch Teilnahmegebühren in Einzelfällen übernehmen kann. Dafür brauchen wir als non-profit-Organisation deine Unterstützung!

Projektsprache wechseln /
102%
30'735 CHF
von 30'000 CHF
 
Crowdified
Hurra!
159
Booster
sind dabei!
Unterstütze Athlet*innen!
Unterstütze Athlet*innen!
Unterstütze Athlet*innen!
Unterstütze Athlet*innen!
Unterstütze Athlet*innen!

Funding goals

  1. Etappe 1:

    10'000 CHF

    100% funded

    Damit ist ein Drittel des Crowdfundings erreicht und wir können bereits mindestens 20 Athlet*innen die Teilnahme an den EuroGames 2023 ermöglichen.

  2. Etappe 2:

    20'000 CHF

    100% funded

    Genial! Damit haben wir unser Endziel schon um 66% erreicht und können gesamthaft mindestens 40 Athlet*innen unterstützen!

  3. Zieletappe:

    30'000 CHF

    102% funded

    Wir haben es geschafft! Das Crowdfunding ist erreicht und wir können mit diesem Betrag mindestens 60 Athlet*innen aus weniger privilegierten Ländern eine Teilnahme bei den EuroGames ermöglichen.

Das Outreach-Programm soll sicherstellen, dass möglichst viele Athlet*innen, die an den EuroGames 2023 in Bern teilnehmen möchten, dies auch tun können. Manche haben finanzielle Schwierigkeiten, manche erleben Diskriminierung oder Angst, manche haben Schwierigkeiten, ein Visum zu beantragen.

Das Outreach-Programm strebt danach, solche Hindernisse zu reduzieren, um eine Reise nach Bern zu ermöglichen. Es stärkt damit nicht nur das Ziel der Inklusion bei den EuroGames 2023, sondern ermöglicht es Athlet*innen aus ganz Europa, ein sicheres Umfeld für die Teilnahme am Sport zu erleben, unabhängig von ihrer Geschltechtsidentität oder ihrer sexuelle Orientierung, ihrem kulturellen oder religiösen Hintergrund. Das Outreach-Programm richtet sich hauptsächlich an Menschen, die in europäischen Ländern leben, in denen die LGBTIQ-Community unterdrückt wird und somit eine Teilnahme an den EuroGames 2023 nicht ohne weiteres möglich ist.


Das Outreach-Programm im Detail: eurogames2023.ch
Unterstützung kann in verschiedenen Bereichen erfolgen, sei es durch verbilligte oder kostenlose Unterkünfte (Hosted Housing), sei es aber auch durch eine Reduktion der Teilnahmegebühren, durch Verpflegungsermässigungen oder günstigeren Reisekonditionen. Auch administrative Hilfe kann angeboten werden, z.B. für die Erlangung eines Visums oder für Übersetzungen.

Das Outreach-Programm beschränkt sich auf die Unterstützung vor Ort in Bern, sowie die An- und Rückreise zum bzw. vom Anlass inkl. aller dazugehöriger Formalitäten.

Das Anmeldeprozedere für die EuroGames 2023 erlaubt über ein Bewerbungsformular einen begründeten Antrag um Unterstützung zu stellen. Dabei sind die Argumente klar darzulegen und zu belegen. Auch muss im Antrag erläutert werden, in welchen Bereichen um Unterstützung gebeten wird.

Da die Mittel für das Outreach-Programm begrenzt sind, besteht ein Auswahlverfahren nach klar definierten Kriterien.
Antragssteller*innen müssen als queer identifizieren und an den EuroGames 2023 aktiv in mindestens einer Sportart teilnehmen wollen. Ein Gesuch kann eingereicht werden, sofern die Lebenssituation einer der folgenden vier Kategorien entspricht:

1. Menschen, die in europäischen Ländern ohne (oder mit eingeschränkten) LGBTIQ-Rechten leben, wie z.B. in Ländern in Osteuropa oder in Südosteuropa. Als Gradmesser soll die Rainbow Europe Map 2021 dienen.

2. Menschen, deren Herkunftsland wie oben ist, sich aber derzeit nicht dort aufhalten und die aufgrund ihrer Situation möglicherweise in finanzielle Schwierigkeiten geraten oder diskriminiert werden.

3. Menschen aus einem europäischen Herkunftsland, die sich aufgrund ihrer finanziellen Situation keine Teilnahme leisten können.

4. Menschen ausserhalb Europas, die in einem Land ohne (oder mit eingeschränkten) LGBTIQ-Rechten leben.
Die Athlet*innen können bis Ende Februar 2023 auf der Website mittels eines Formulars ein Gesuch einreichen.

Ein divers zusammengestelltes Gremium entscheidet darauf, welche Athlet*innen anhand der erwähnten Kriterien in welchem Umfang unterstützt werden können.
EuroGames Bern
EuroGames Bern
Bern, CH

Vom 26. bis 29. Juli 2023 wird Bern zum Schauplatz der EuroGames 2023. Die EuroGames sind eine inklusive Sportveranstaltung von und für LGBTI-Menschen. Wir erwarten rund 3'000 Athlet*innen, für die wir Wettkämpfe in über 25 Sportarten sowie ein Village im Herzen der Berner Altstadt organisieren.

Andy Künzler
Andy Künzler
Bern, CH
Verantwortlich für die Volunteers - Vorstand

Ich engagiere mich sehr aktiv für die Anliegen der LGBTIQ-Community und freue mich, als Verantwortlicher für die Volunteers auf für das Outreach-Programm mitverantwortlich zu sein.

Claude Guelbert
Claude Guelbert
Bern, CH
Verantwortlich für das Outreach-Programm

Das Outreach-Programm liegt mir am Herzen, da es Menschen mit weniger finanzellen Ressourcen aus ganz Europa erlaubt, an einem inklusiven Sportevent teilnehmen zu können.

News

CHF 30'735 für Athlet*innen, denen es weniger gut geht!

CHF 30'735 für Athlet*innen, denen es weniger gut geht!

. Publish by Initiator.
Liebe Booster*innen Ihr seid grossartig! Am Anfang haben wir kaum geglaubt, dass wir das Endziel mit CHF 30’00...
Liebe Booster*innen Ihr seid grossartig! Am Anfang haben wir kaum geglaubt, dass...
Schaffen wir noch 17% in 10 Tagen?

Schaffen wir noch 17% in 10 Tagen?

. Publish by Initiator.
Liebe Booster*innen Wir hoffen, ihr seid gut ins neue Jahr gestartet! Für uns hat das Jahr gut angefangen, denn wir ha...
Liebe Booster*innen Wir hoffen, ihr seid gut ins neue Jahr gestartet! Für uns hat das Ja...

Populäre Goodies

Unterstütze Athlet*innen!

CHF 60

T-Shirt der EuroGames 2023

Unterstütze Athlet*innen!

CHF 50

Plakat der EuroGames 2023

Unterstütze Athlet*innen!

CHF 80

Autogrammkarten der Botschafter*innen

News

CHF 30'735 für Athlet*innen, denen es weniger gut geht!

CHF 30'735 für Athlet*innen, denen es weniger gut geht!

. Publish by Initiator.
Liebe Booster*innen Ihr seid grossartig! Am Anfang haben wir kaum geglaubt, dass wir das Endziel mit CHF 30’00...
Liebe Booster*innen Ihr seid grossartig! Am Anfang haben wir kaum geglaubt, dass...

Booster

HI
Rolf Stürm
AS
BD
NW
CF

Alle Projekte auf Crowdify sehen

Standort Bern