fiberstorm

Die Nachhaltigkeitstoolbox für Mode & Textil baut aus

Mara Rodriguez
Mara Rodriguez Buchrain, CH

Projekt Übersicht

fiberstorm macht die (Mode-)Welt zu einem besseren Ort. fiberstorm besteht aus mir und einer digitalen Toolbox für Textiler:innen und Designer:innen, um sich über ökologisch und fair produzierte Materialien zu informieren, inklusive verschiedener Zugänge zu Konzepten der Nachhaltigkeit. Nun will ich mit fiberstorm einen Schritt weitergehen und als offizielles Unternehmen noch viel mehr Wissen teilen, doch das geht nicht allein. Hilf mir!

Projektsprache wechseln /
21%
6'510 CHF
von 30'000 CHF
26
Tage
von 30 Tagen übrig
23
Booster
sind dabei!
fiberstorm
fiberstorm
fiberstorm
fiberstorm
fiberstorm

Funding goals

  1. Etappe 1:

    10'000 CHF

    65% funded

    Die ersten 10000 CHF ermöglichen fiberstorm, den Podcast anlaufen zu lassen und den Blog aufzugleisen. Das bedeutet vorallem, dass technisches Equipment und Gebühren für den Podcast bezahlt werden können und vertiefte Recherche betrieben werden kann.

  2. Etappe 2:

    20'000 CHF

    0% funded

    Juhu! Mit 20000 CHF kann endlich das Consultingangebot konkret aufgebaut werden. Ausserdem wird gleichzeitig die fiberstorm GmbH gegründet, damit fiberstorm offiziell als Start-Up loslegen kann! Das bedeutet, die weiteren 10000 CHF werden in Personalkosten und Gründungsgebühren fliessen.

  3. Zieletappe:

    30'000 CHF

    0% funded

    Unglaublich! fiberstorm kann riesige Schritte vorwärts machen! Mit 30000 CHF wird auch der Dokumentarfilm der Bildungsreise möglich. Ausserdem kann die fiberstorm-Webseite damit erweitert und mit neuen Tools ergänzt werden, so dass sie noch informativer wird. Der erreichte Betrag wird für Lohnzahlungen an verschiede Freelancer in den Bereichen Video, Informatik und Kommunikation, wie auch in meine Recherchearbeit investiert.

fiberstorm macht die (Mode-)Welt zu einem besseren Ort. fiberstorm besteht aus mir und einer digitalen Toolbox für Textiler:innen und Designer:innen, um sich über ökologisch und fair produzierte Materialien zu informieren, inklusive verschiedener Zugänge zu Konzepten der Nachhaltigkeit. Nun will ich mit fiberstorm dank steigender Nachfrage nach Vorträgen, Workshops und Consulting einen Schritt weitergehen und als offizielles Unternehmen noch viel mehr Wissen teilen, doch das geht nicht allein. Hilf mir!
fiberstorm
fiberstorm war die Thesisarbeit meines Modedesign Studiums. Es ist sozusagen die digitale Inkarnation meiner Weigerung, eine Kollektion zu produzieren, die niemals getragen würde – wie das halt leider Gang und Gäbe ist bei Abschlusskollektionen. Ausschlaggebend für diese Entscheidung war das Verstehen, dass die Mode, die ich lange als eine Form von Kunst und Ausdruck angesehen hatte, einen enormen Beitrag zum Klimawandel leitet, auf Ausbeutung und Elend basiert, wie auch Umwelt und Menschen intoxiziert – da mach ich nicht mehr mit! Weder als Designerin, noch als Konsumentin! Auf der Webseite, die ich anstelle meine Abschlusskollektion aufgebaut habe, findest du meine Recherche – eine enorme Bandbreite an Informationen, wie Mode nachhaltig produziert werden kann und tiefgehende Analysen textiler Fasern. Dies schliesst verschiedene Konzepte, Wissen über Materialien und natürlich auch eine Textildatenbank mit ein. Und das Beste daran: Die ganzen Infos auf der Webseite sind weltweit und absolut kostenlos zugänglich.
Ich bin persönlich überzeugt, dass wir als Gesellschaft eine nachhaltige Entwicklung nur erreichen, wenn wir unser Wissen austauschen und uns gegenseitig unterstützen, nach diesem Prinzip lebe und arbeite ich.
fiberstorm
Seit dem Launch von fiberstorm plane ich diese Toolbox weiter ausbauen und sie trotzdem weiterhin gratis zur Verfügung zu stellen. Deshalb soll aus fiberstorm eine Consultingfirma entstehen, die bezahlte Consultings, Coachings sowie Vorträge im Bereich Nachhaltigkeit und Mode für Designer:innen, Studierende und Schulen anbietet. Mein Ziel ist es, auf diesem Weg die Webseite querzufinanzieren. Das Knowhow, potenzielle Kundschaft und ein Konzept sind bereits vorhanden. Was für den Startschuss noch fehlt, ist das Startkapital. Daher wende ich mich an dich, denn um mit diesem Angebot starten zu können brauche ich deine Hilfe. Gelingt die Finanzierung und Umsetzung der Gründung der GmbH, so kann fiberstorm weiterhin von Designer:innen weltweit genutzt werden, um ihre Kollektionen nachhaltiger zu gestalten. Das ist aber noch nicht alles: Ebenfalls in Planung ist ein Podcast, der sowohl für Designer:innen wie auch für Konsument:innen gedacht ist, die Etablierung eines Newsletters mit aktuellen Veranstaltungen und Neuigkeiten, sowie ein Blog.
Ausserdem plane ich meine Expertise auf eigene Kosten weiter zu vertiefen mit einer fünfmonatigen Bildungsreise und einem Masterstudium ab 2023, denn ich bin überzeugt, dass wir alle nie auslernen. Diese Weiterbildungen werden mich befähigen, mein Angebot qualitativ zu perfektionieren, sowie auch mein weltweites Netzwerk auszubauen und zur Verfügung zu stellen.

Zur Bildungsreise: Nach viel theoretischer Recherche ist es für mich an der Zeit, mein Wissen mit der Realität abzugleichen. Die Bildungsreise beginnt in Indien (Fokus Baumwolle, Seide, Faborg, Kapok und Handwerk), geht dann weiter in Mexiko (Fokus Handwerk und natürliche Fasern) und Peru (Fokus Alpaka) und endet in Brasilien (Fokus Materialinnovationen und Kautschuk).
Ausserdem ist geplant, in den verschiedenen Ländern jeweils einen Gratisworkshop an Designschulen zu geben – somit lerne ich die Notwendigkeiten und Hürden in Bezug auf nachhaltiges Design in anderen Ländern kennen und die Studierenden erhalten einen Input zu alternativen Designansätzen.
fiberstorm
Damit fiberstorm mit einer realistischen Finanzplanung auf einem guten Fundament aufbauen kann, rechne ich mit 60'000 Franken Startkapital:
• 2’500 CHF administrative Gebühren für Gründung einer GmbH
• 5’000 CHF Investition in technisches Equipment
• 30’000 CHF Löhne im ersten Jahr
• 8'500 CHF Fixkosten erstes Jahr (Webseitengebühren, Markenschutz, Buchhaltung, etc)
• 14’000 CHF Webseite ausbauen
Die Hälfte davon ist bereits organisiert: Eigenkapital und privates, zinsloses Darlehen. Für die noch fehlenden 30’000 CHF bin ich auf deine Hilfe angewiesen.
fiberstorm
Mara Rodriguez
Mara Rodriguez
Buchrain, CH
Gründerin & CEO von fiberstorm

Hallo, schön bist du da!

Ich bin Mara, Expertin für Nachhaltigkeit in der Mode und (Konzept-) Designerin. Ursprünglich habe ich Modedesign studiert, jedoch schon während meinem Studium gemerkt, dass das, was mich eigentlich interessiert, die Schnittmenge von Design, Materialien und Nachhaltigkeit, ist. Daher gibt es keine "Kollektionen von Mara" sondern etwas (zumindest für mich) viel befriedigenderes: fiberstorm!

«I, Mara Rodriguez, am committed to make the world a better place», so endet das fiberstorm-Manifest. Und obwohl das ein grosses Ziel ist, führt mich dieses Motto weiter, spornt mich an, mehr und Besseres zu bewirken. Und eins ist für mich ganz klar: Es müssen nicht einige wenige alles perfekt machen, sondern wir alle es einfach ein kleines bisschen besser.

Ich träume von einer Welt, in der nicht die Bio-Baumwolle, sondern die mit Pestiziden verseuchte Baumwolle gekennzeichnet ist, in der die Leute am anderen Ende der Welt nicht für unseren Überkonsum ausgebeutet werden und in der nicht Lügen und Halbwahrheiten, sondern Transparenz siegt.

Ich bin bereit mich mit vollem Einsatz zu engagieren, damit wir Mode wieder mit mehr Freude begegnen können! Und du? Bist du bereit, mich dabei zu unterstützen?

News

November 27
2022

3 Tage vorbei - das sieht doch fabelhaft aus soweit!

. Publish by Initiator.
Hallo ihr Lieben, Wir haben nun die ersten drei Tage hinter uns und ihr seid eine enorme Unterstützung! Herzlichen D...
Hallo ihr Lieben, Wir haben nun die ersten drei Tage hinter uns und ihr seid eine enorme...
November 25
2022

Tag 1 vorbei, 29 to go - und ihr seid grossartig!

. Publish by Initiator.
Wow! Das Crowdfunding läuft gerade mal einen Tag und es ist herzerwärmend, wie viel Unterstützung von allen Seiten...
Wow! Das Crowdfunding läuft gerade mal einen Tag und es ist herzerwärmend, wie viel...

Boost

Populäre Goodies

fiberstorm

CHF 20

20 fiberstorm-Karma-Punkte

unbeschränkt verfügbar

fiberstorm

CHF 50

persönliche Dankeskarte von meiner Bildungsreise

unbeschränkt verfügbar

fiberstorm

CHF 100

Prost!

18x verfügbar

News

November 27
2022

3 Tage vorbei - das sieht doch fabelhaft aus soweit!

. Publish by Initiator.
Hallo ihr Lieben, Wir haben nun die ersten drei Tage hinter uns und ihr seid eine enorme Unterstützung! Herzlichen D...
Hallo ihr Lieben, Wir haben nun die ersten drei Tage hinter uns und ihr seid eine enorme...

Booster

NW
AB
MB
FP
A
AR

Alle Projekte auf Crowdify sehen

Standort Buchrain