Crowdified! Dieses Projekt wurde am 24. Oktober 2023 erfolgreich finanziert. Danke an all die 169 Boosters, die dies möglich gemacht haben!!

Fenster für die Ukraine

Hilf uns dabei, Menschen vor der Kälte zu schützen

Libereco – Partnership for Human Rights
Libereco – Partnership for Human Rights Zürich, CH
Projektinitiant:innen sind von der Steuer befreit
 

Projekt Übersicht

Hunderttausende Gebäude in der Ukraine sind durch den Krieg beschädigt worden und Millionen Fenster durch russische Angriffe und deren Druckwellen zerbrochen. Um den betroffenen Menschen zu helfen, bringen wir hochwertige, gebrauchte Fenster aus der Schweiz in die Ukraine - pro Transport 100-200 Stück, abhängig von der Fenstergrösse. Dort werden sie eingebaut, um die Menschen vor Kälte zu schützen und ihre Wohnungen winterfest zu machen.

Projektsprache wechseln /
100%
30'105 CHF
von 30'000 CHF
 
Crowdified
Hurra!
169
Booster
sind dabei!
Fenster für die Ukraine
Fenster für die Ukraine
Fenster für die Ukraine
Fenster für die Ukraine
Fenster für die Ukraine
Fenster für die Ukraine

Funding goals

  1. Etappe 1:

    10'000 CHF

    100% funded

    Bitte helft uns mindestens einen Fenster-Transport in die Ukraine zu finanzieren!

  2. Etappe 2:

    20'000 CHF

    100% funded

    Mit diesem Betrag können wir sogar zwei Fenster-Transporte in die Ukraine finanzieren und damit doppelt so viele Menschen vor der Kälte schützen!

  3. Zieletappe:

    30'000 CHF

    100% funded

    Wir würden uns mega freuen, wenn wir am Ende sogar drei oder mehr Fenster-Transporte in die Ukraine senden können um so viele Menschen vor der Kälte des herannahenden Winters zu schützen wie möglich. Herzlichen Dank für deine Unterstützung!

Über 1,4 Mio Privathäuser in der Ukraine wurden durch Russlands brutalen Angriffskrieg bisher beschädigt. Und leider werden es täglich immer mehr. Besonders häufig sind Fenster kaputtgegangen, da sie auch bei weit entfernten Explosionen durch die damit verbundenen Druckwellen bersten.

Noch vor dem Wintereinbruch möchten wir möglichst viele Fenster in die Ukraine bringen, damit sie dort rasch eingebaut werden können und die Menschen in ihren Wohnungen nicht frieren müssen. Denn die Winter in der Ukraine sind meist lang und kalt.

Während die Preise für Baumaterial in der Ukraine seit der russischen Invasion in die Höhe geschossen sind, werden in der Schweiz jedes Jahr tausende von hochwertigen gebrauchten Fenstern entsorgt.

In enger Partnerschaft mit dem Basler Verein RE-WIN sammeln wir diese gebrauchten, aber noch voll funktionstüchtigen Fenster in der Schweiz ein und bringen sie im Sinne der Kreislaufwirtschaft in die Ukraine. Dort werden die Fenster anschliessend rasch eingebaut.

Libereco ist als gemeinnützig anerkannt und stellt allen Crowdfundern aus der Schweiz und Liechtenstein für ihren Beitrag für die Fenster-Transporte gern eine Spendenbescheinigung für die Steuererklärung aus.
Libereco leistet bereits seit 2014 zusammen mit lokalen Partnern humanitäre Hilfe in der Ukraine. Dank dieses langjährigen Engagements konnten wir nach dem russischen Angriff auf die Ukraine am 24. Februar 2022 umgehend reagieren und unsere humanitäre Hilfe ausbauen.

Unsere Nothilfe in der Ukraine umfasst u.a.:
- Evakuierungen aus zerstörten Gebieten
- Wiederaufbauprojekte
- Traumabewältigung
- Lieferung von Hilfsgütern
Zusammen mit dem Basler Verein RE-WIN können wir mit unseren Fenster-Transporten die Kreislaufwirtschaft fördern und die Verschwendung von Ressourcen vermeiden.

Damit reduzieren wir ausserdem den CO2-Fussabdruck eines Fenster im Vergleich zur Herstellung eines neuen Fensters drastisch.

Damit tragen Libereco und RE-WIN zu den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen bei.

Wir werden ausserdem etwa fünfmal mehr Fenster liefern, als wir für das gleiche Geld neue Fenster in der Ukraine kaufen könnten.

Und schliesslich liefern wir hochwertige, langlebige Fenster, anstatt minderwertiger, temporärer Fenster, welche die Ukraine zurzeit importieren muss.
Die Fenster werden in der Ukraine zu unserer lokalen Partnerorganisation AOS («Angels of Salvation») gebracht, die im Sommer bereits eine LKW-Ladung an Fenstern aus der Schweiz erhalten und erfolgreich eingebaut hat.

Die Fenster sollen in stark beschädigten Privathäusern vorwiegend in den Gebieten Kramatorsk und Dnipro eingebaut werden. AOS wird den Einbau der Fenster vor Ort koordinieren und dokumentieren.
Libereco – Partnership for Human Rights
Libereco – Partnership for Human Rights
Zürich, CH

Libereco – Partnership for Human Rights ist eine unabhängige schweizerische-deutsche Nichtregierungsorganisation, die sich für den Schutz der Menschenrechte in Belarus und der Ukraine engagiert.

Leonie Ruesch
Leonie Ruesch
Zürich, CH
Projektkoordinatorin Libereco Schweiz

«Ich mag an diesem Projekt besonders, dass wir lose Enden verknüpfen können: In der Schweiz gibt es massenhaft super Fenster, die weggeworfen werden. In der Ukraine brauchen hunderttausende Menschen neue Fenster. Da ist dieses Projekt im Sinne der Kreislaufwirtschaft eine wirklich nachhaltige und sinnvolle Lösung.»

David Sorg
David Sorg
Zürich, CH
Vorstandsmitglied Libereco Schweiz

«Mit dem Transport und Einbau von gebrauchten Fenstern aus der Schweiz in die Ukraine helfen wir nicht nur beim Wiederaufbau, sondern leisten auch einen Beitrag gegen die Verschwendung von hochwertigen Baumaterialien in der Schweiz. Dieses Projekt macht daher doppelt Sinn und hilft ganz konkret vor Ort.»

Lars Bünger
Lars Bünger
Zürich, CH
Präsident Libereco Schweiz

«Jetzt im Herbst kommt es darauf an, möglichst viele beschädigte Wohnungen und Häuser mit neuen Fenstern zu versehen um sie winterfest zu machen. Mit unseren Fenster-Lieferungen können wir den leidgeprüften Menschen in der Ukraine so ganz unmittelbar helfen und sie vor der winterlichen Kälte schützen.»

Sandra Probst
Sandra Probst
Zürich, CH
Vize-Präsidentin Libereco Schweiz

«Der Transport von gebrauchten Fenstern in die Ukraine kombiniert Winterhilfe mit Kreislaufwirtschaft. Die Fenster bieten Schutz vor den strengen Winterbedingungen im versehrten Osten der Ukraine. Ihre Unterstützung verbessert die Lebensbedingungen und fördert den Umweltschutz zugleich.»

News

Der dritte Fenster-Transport ist unterwegs

Der dritte Fenster-Transport ist unterwegs

. Publish by Initiator.
Liebe Unterstützer*innen Gute Neuigkeiten: Gestern fuhr der dritte und vorerst letzte Fenster-Transport los in Richt...
Liebe Unterstützer*innen Gute Neuigkeiten: Gestern fuhr der dritte und vorerst letzte...
Vielen Dank - wir haben es geschafft!

Vielen Dank - wir haben es geschafft!

. Publish by Initiator.
Liebe Unterstützer:in Wir haben es geschafft! Dank deiner Unterstützung haben wir die 30'000 Franken-Marke...
Liebe Unterstützer:in Wir haben es geschafft! Dank deiner Unterstützung haben w...

Populäre Goodies

Fenster für die Ukraine

CHF 40

Wandkalender 2024 "Stand with Ukraine"

Fenster für die Ukraine

CHF 100

«100 Karten über die Ukraine»

Fenster für die Ukraine

CHF 25

Jasskarten "ALL refugees are welcome"

News

Der dritte Fenster-Transport ist unterwegs

Der dritte Fenster-Transport ist unterwegs

. Publish by Initiator.
Liebe Unterstützer*innen Gute Neuigkeiten: Gestern fuhr der dritte und vorerst letzte Fenster-Transport los in Richt...
Liebe Unterstützer*innen Gute Neuigkeiten: Gestern fuhr der dritte und vorerst letzte...

Booster

A
A
A
DB
A
A

Alle Projekte auf Crowdify sehen

Standort Ukraine