Die mobile Zahnklinik

Humanitäre Hilfe an der Grenze zu Syrien

Stiftung NOIVA
Stiftung NOIVA Winterthur, CH

Projekt Übersicht

Die mobile Zahnklinik ist ein humanitäres Projekt, gegründet vom Schweizer Linienpiloten Andreas Herzog, und aufgebaut innerhalb der Stiftung NOIVA. Sie ermöglicht Menschen in Not an der Grenze zu Syrien eine Zahnbehandlung, damit sie wieder schmerzfrei Essen und Schlafen können. Nach einer erfolgreichen Probephase brauchen wir deine Hilfe, um unseren regulären Betrieb zu starten. Werde Teil unserer Mission!

Projektsprache wechseln /
33%
16'300 CHF
von 48'000 CHF
50
Tage
von 63 Tagen übrig
57
Booster
sind dabei!
Die mobile Zahnklinik
Die mobile Zahnklinik
Die mobile Zahnklinik
Die mobile Zahnklinik
Die mobile Zahnklinik
Die mobile Zahnklinik
Die mobile Zahnklinik
Die mobile Zahnklinik
Die mobile Zahnklinik
Die mobile Zahnklinik
Die mobile Zahnklinik
Die mobile Zahnklinik

Funding goals

  1. Etappe 1:

    24'500 CHF

    67% funded

    Mit dem Etappenziel von 24.500 CHF können wir in einen Crewbus investieren. Wir benötigen diesen, um unsere Mitarbeiter und Material auf unseren Hilfseinsätzen zu transportieren. Darüber hinaus finanziert die Summe acht Wochen des regulären Betriebs.

  2. Zieletappe:

    48'000 CHF

    0% funded

    Mit dem Gesamtziel von 48.000 CHF können wir neben dem Crewbus den Betrieb für rund ein halbes Jahr finanzieren. Nach dieser Anlaufphase kann der Betrieb durch Sponsoren, Freiwillige und einem kleinen Unkostenbeitrag der Patienten langfristig gesichert werden. Mit sämtlichen Spenden die den Zielbetrag von 48.000 CHF übersteigen, werden bedürftige Menschen finanziell unterstützt, deren Zahnbehandlungen besonders aufwendig sind.

Als gemeinnützige Schweizer Stiftung haben wir uns in den letzten Jahren intensiv in der humanitären Flüchtlingshilfe in Jordanien engagiert. Hier leiden hunderttausende syrische Flüchtlinge an den Folgen des Krieges in ihrem Heimatland. Zahnmedizinische Versorgung können sie sich nicht leisten.

In den letzten zwei Jahren bauten wir mit der Hilfe von Freiwilligen und Unterstützern eine mobile Zahnklinik. Mit unserem Truck werden wir in Jordanien von Ort zu Ort ziehen, um bedürftigen Menschen eine dringend benötigte und langersehnte Zahnbehandlung zu ermöglichen. Vielen Menschen bietet die mobile Zahnklinik die Chance auf ein Leben mit schmerzfreiem Essen, Arbeiten und Schlafen. Dies wirkt sich wiederum positiv auf ihre mentale Gesundheit und den Alltag aus. Perspektive entsteht!
Die mobile Zahnklinik
Die mobile Zahnklinik
Mit dem Crowdfunding können wir einen Crewbus für unsere Mitarbeiter kaufen und die Betriebskosten der ersten 6 Monate des regulären Betriebes finanzieren. Die Zahnklinik wird danach wirtschaftlich auf eigenen Beinen stehen - unterstützt von Sponsoren und einem kleinen Unkostenbeitrag unserer Patienten. Mit sämtlichen Spenden die den Zielbetrag von 48.000 CHF übersteigen, werden bedürftige Menschen finanziell unterstützt, deren Zahnbehandlungen besonders aufwendig sind.

Alle administrativen Aufwände und Kosten der Stiftung werden durch Freiwilligenarbeit, Sponsoren und private Gelder gedeckt. Jeder Franken und jeder Euro, der durch das Crowdfunding gesammelt wird, kommt ausschliesslich der mobilen Zahnklinik zugute.
Die mobile Zahnklinik
Die mobile Zahnklinik
Die mobile Zahnklinik leistet einen wichtigen Beitrag zu einem schmerzfreien Alltag und zum allgemeinen Wohlbefinden der Menschen. Sie ist aber noch viel mehr.

Wir beraten Familien zum Thema Dentalhygiene, zeigen Kindern wie sie mit einer Zahnbürste umgehen, verteilen Zahnpflege-Sets und engagieren uns in der Prävention.

Zusätzlich werden in der Klinik momentan vier Arbeitsplätze geschaffen - vom Zahnarzt, bis zum Assistenten, Fahrer und Manager. Mehrere jordanische Zahnärzte arbeiten ehrenamtlich in der Klinik.
In einem Land mit einer Jugendarbeitslosigkeit von rund 40% bietet die Klinik unseren Mitarbeitern und ihren Familien eine Perspektive für die Zukunft.

Unser internationales Team von Jordaniern, Syrern und Schweizern heisst alle Menschen willkommen, die Hilfe benötigen - unabhängig von ihrer Herkunft. Damit setzen wir uns für ein friedliches Zusammenleben und für die Versöhnung im Nahen Osten ein.
Die mobile Zahnklinik
Die mobile Zahnklinik
NOIVA ist eine steuerbefreite, gemeinnützige Stiftung. Damit können Zuwendungen im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben von der Steuer abgesetzt werden.
Wir stellen auf Anfrage gerne eine Spendenbestätigung aus: spendenbescheinigung@noiva.ch
Die Bestätigung erhalten sie nach erfolgreichem Projektabschluss.
Dimitris Rath
Stiftung NOIVA
Winterthur, CH

NOIVA ist eine gemeinnützige Stiftung, die 2010 in Winterthur gegründet wurde. Wir leisten direkte, humanitäre Hilfe in Krisengebieten und fördern Versöhnung durch friedensstiftende Projekte. Es ist unsere Überzeugung, dass eine humanitäre Grundversorgung sowie eine Kultur von Versöhnung und Freundschaft die Basis für ein friedliches Miteinander ist.

Momentan engagieren wir uns in Jordanien, wo der anhaltende Konflikt im Nachbarland Syrien hunderttausende Flüchtlinge in Armut und Angst hinterlässt.

Mit der mobilen Zahnklinik geben wir den Menschen die Chance auf eine langersehnte Behandlung, die ihr Leben massgeblich positiv beeinflusst. Darüber hinaus schaffen wir sieben Arbeitsplätze und geben unseren Mitarbeitenden eine soziale und finanzielle Zukunftsperspektive.

Andreas Herzog
Andreas Herzog
Winterthur, CH
Gründer der mobilen Zahnklinik

Menschen liegen mir sehr am Herzen. Ich möchte ihnen ein Umfeld schaffen, in dem ganzheitliche Genesung möglich ist und eine Perspektive entsteht.

Neben meiner Tätigkeit als Flugkapitän bei einer Schweizer Airline engagiere ich mich in meiner Freizeit ehrenamtlich für Menschen an der Grenze zu Syrien. Die letzten zwei Jahre widmete ich dem Aufbau einer mobilen Zahnklinik. Mit der Hilfe von 80 Freunden, Freiwilligen und Spendern haben wir sie vor kurzem fertiggestellt. Die grosse Dankbarkeit unserer ersten Patienten während des Probebetriebs waren für mich überwältigend. Jetzt geht es darum, unseren regulären Betrieb zu starten und aufrecht zu erhalten - mit deiner Hilfe! Die mobile Zahnklinik ist ein Ort der Hilfe und Zuversicht. Wenn wir Menschen helfen, verändern wir die Welt!

Für persönlichen Kontakt bin ich unter andi.herzog@noiva.ch jederzeit erreichbar.

Dimitris  Rath
Dimitris Rath
Zurich, CH
Crowdfunding Coordinator

Medizinische Grundversorgung sollte allen Menschen zugänglich sein. NOIVA und die mobile Zahnklinik engagieren sich genau dafür!

Wie Andi fliege ich als Pilot bei einer grossen Schweizer Airline. Es ist ein Privileg, Teil dieses Projekts zu sein, das auf dem sozialen Engagement und den Anstrengungen vieler Freiwilliger basiert. Durch das Crowdfunding kannst nun auch du dieses Herzensprojekt mittragen!

Die mobile Zahnklinik verbindet Menschen und gibt ihnen eine Chance auf eine bessere und schmerzfreie Zukunft. Eine wunderbare Sache!

News

Die Mobile Zahnklinik - Vielen Dank für das erste Drittel!

Die Mobile Zahnklinik - Vielen Dank für das erste Drittel!

. Publish by Initiator.
Liebe Unterstützer, Freunde, Familie und Kollegen Neue Lage, 51 Tage! CHF 15.260 sind im Crowdfunding-...
Liebe Unterstützer, Freunde, Familie und Kollegen Neue Lage, 51 Tage! CHF ...

Boost

Populäre Goodies

Die mobile Zahnklinik

CHF 250

Dein Platz auf der Wall of Smiles

unbeschränkt verfügbar

Die mobile Zahnklinik

CHF 100

Grüsse aus Jordanien!

unbeschränkt verfügbar

Die mobile Zahnklinik

CHF 50

Zahnfee

unbeschränkt verfügbar

News

Die Mobile Zahnklinik - Vielen Dank für das erste Drittel!

Die Mobile Zahnklinik - Vielen Dank für das erste Drittel!

. Publish by Initiator.
Liebe Unterstützer, Freunde, Familie und Kollegen Neue Lage, 51 Tage! CHF 15.260 sind im Crowdfunding-...
Liebe Unterstützer, Freunde, Familie und Kollegen Neue Lage, 51 Tage! CHF ...

Booster

A
RR
AD
A
MH
AU

Alle Projekte auf Crowdify sehen

Standort Mafraq

Soziale Projekte