neigeblanche

Zeitgenössischer Umgang mit Klassischem Ballett

Projektinitiant:innen

Nathanja Huber
Nathanja Huber Zürich, CH
Roman Glaser
Roman Glaser Zürich, CH

Projekt Übersicht

Das Ensemble taucht in eine Art Werkstatt ein und erarbeitet mit professioneller Unterstützung eine Choreographie. Der Hintergrund ist das Klassische Ballett das wir mit vielen neuen und anderen Bewegungen erweitern. Also auch Bewegungen, die die Tänzerinnen erst bei diesen Proben erlernen und sich mit ihnen vertraut machen. Wichtig ist der direkte Kontakt mit der Musik des Komponisten! Das beeindruckt die Kinder. Eine neue Erfahrung!

81%
6'530 CHF
von 8'000 CHF
25
Tage
von 50 Tagen übrig
21
Booster
sind dabei!
neigeblanche
neigeblanche
neigeblanche
Schneelandschaften, klirrendes Eis und tanzende Flocken.
Ein Ensemble von 38 Kindern und Jugendlichen mit Balletterfahrung.

Anfangs ist nur eines klar: das Thema, weder Musik noch Geschichte, also kein Libretto, nix.

Dann taucht jedes Kind vor mir auf, jedes Einzelne mit seinen Stärken und Schwächen. Dann die Klassen in den entsprechenden Niveaus.
Was für eine Stimmung herrscht vor? Was gefällt den Mädchen, in welches Neuland kann ich sie führen?

Wie sieht unsere Geschichte aus? Wir entwickeln sie Schritt für Schritt.
Ein modernes Tanzprojekt.

Aufführungen in Zürich, Aula Rämibühl, 24. September 2022
neigeblanche
neigeblanche
Wenn ich versuche, mich an erste musikalische Eindrücke zu erinnern, geschieht dies kaum, ohne dass gleichzeitig innere Bilder auftauchen. Musik und Geschichten, Klänge und visuelle Eindrücke, Melodien und Empfindungen verschmelzen zu einem Gesamterlebnis, erzeugen eine uns allen bekannte Synästhesie.

Im aktuellen Tanzprojekt von Nathanja Huber tauchen wir ein in eine bezaubernde Welt aus Eis und Schnee. Klanglandschaften, die Glitzern und Kälte evozieren, kontrastieren mit der Wärme der Melodien und dem Charme der jungen Performerinnen und der Eleganz der Choreografie.
Welchen Stoff für welches Kostüm?
Nicht einfach. Aufwändig, interessant, anspruchsvoll. Braucht Feingefühl.

Entwürfe werden gefertigt aus tanzgewohnten Händen.
Christopher Parker, ehemaliger Tänzer am Opernhaus Zürich, und Nathanja Huber sind am Werk und entwickeln die Kostüme für neigeblanche.
Nathanja Huber
Nathanja Huber
Zürich, CH
Roman Glaser
Roman Glaser
Zürich, CH
Komponist

Bereits zum vierten Mal hat mich die Choreografin und Tanzschulleiterin Nathanja Huber angefragt, für eine ihrer Produktionen, die sie mit ihren Schülerinnen und Studentinnen auf die Bühne bringt, die Musik zu komponieren und einzuspielen. Dies freut mich sehr, zumal ich die letzten gemeinsamen Projekte in schöner und lebhafter Erinnerung habe.



Wie bei jedem künstlerischen Unterfangen, stellt sich gerade auch bei einem Projekt, bei dem einige sehr junge Menschen mitwirken, die Frage nach der Wahl der geeigneten Mittel: Wie bringen wir unsere Musik den Tänzerinnen im Kindes- oder Jugendalter näher? Und wie soll diese Musik beschaffen sein?

Boost

Populäre Goodies

neigeblanche

CHF 50

Ballettstunde Kinder

unbeschränkt verfügbar

neigeblanche

CHF 500

1 Ballettstunde 2 Freikarten & DVD & CD

unbeschränkt verfügbar

neigeblanche

CHF 1000

1 Spitzentanz 1 Bildband 2 Freikarten CD & DVD

unbeschränkt verfügbar

Booster

A
A
RS
A
A
A

Alle Projekte auf Crowdify sehen

Standort Zürich