Crowdified! Dieses Projekt wurde am 25. September 2017 erfolgreich finanziert. Danke an all die 34 Boosters, die dies möglich gemacht haben!!

Lesbengeschichte Schweiz

L-World Wiki

Sappho Verein
Sappho Verein Zurich, CH
132%
2'909 CHF
von 2'200 CHF
 
Crowdified
Hurra!
34
Booster
sind dabei!
Lesbengeschichte Schweiz
Lesbengeschichte Schweiz
Lesbengeschichte Schweiz
Lesbengeschichte Schweiz
Darum geht es: Lesbische Frauen sind in der Gesellschaft immer noch zu wenig sichtbar. Um die Spuren der Lesbengeschichte in der Schweiz zu sammeln und sie aufzuschreiben, braucht es Zeit, Material und Kontakte. Mit dem L-World Wiki stellen wir die Infrastruktur in Form einer Onlineplattform bereit: www.l-world.ch

Das L-World Wiki ist eine Webseite zur Geschichte der Events, Organisationen, Orte und Publikationen von und für Lesben in der Schweiz und den Menschen, die das alles möglich gemacht haben. Das L-World Wiki zeigt die Geschichte der Lesbenbewegung und des lesbischen Lebens in der Schweiz – damals und heute.
Die Kultur und (Lebens-)Geschichte von frauenliebenden Frauen in unserer Gesellschaft ist online kaum zu finden – das L-World Wiki ist ein wichtiger Beitrag zur Sichtbarkeit und Geschichtsschreibung im Internet:
- Nachschlagwerk
- Lektüre
- Quellensammlung
- Gedächtnis
Dank deiner finanziellen Unterstützung können wir
- den Betrieb der Webseite für die nächsten drei Jahre sicherstellen
- die Seite technisch ausbauen, damit sie noch attraktiver und einfacher zu bedienen wird
Wir sind die drei aktuellen Vorstandsfrauen des Sappho-Vereins, welcher vor 30 Jahren zur Förderung von Frauenforschungsprojekten gegründet wurde: Madeleine Marti (Germanistin, Zürich), Corinne Rufli (Historikerin, Baden), Natalie Raeber (Historikerin, Zürich).
Der Sappho-Verein hat seit der Gründung einige grundlegende Buchpublikationen unterstützt: www.lesbengeschichte.ch
Seit 2015 führen wir Lesbenspaziergänge in Zürich durch, wobei wir die Geschichte lesbischer Frauen vielfältig vermitteln.
Sappho Verein
Sappho Verein
Zurich, CH
Förderung von Frauenforschungsprojekten

Der Sappho-Verein wurde 1987 gegründet, um durch finanzielle Unterstützung Frauen - insbesondere Lesbenforschung in der Schweiz möglich zu machen.

Dank dem Sappho-Verein konnten einige wegweisende Buchpublikationen unterstützt werden. 2017 erfolgte die Digitalisierung und Veröffentlichung der Lesbenzeitschrift Lesbenfront/FrauOhneHerz/die/skipper auf e-periodica.ch Dank dem Verein.

Zum 30-jährigen Jubiläum unterstützen wir das L-World Wiki.

News

November 19
2017

Abschluss

. Publish by Initiator.
Mit dem Geburtstags-Apéro am 16. November haben wir die letzten Goodies "ausgeliefert" und somit das Crowdfundin...
Mit dem Geburtstags-Apéro am 16. November haben wir die letzten Goodies "ausgeliefe...
DANKE! GRAZIE! MERCI! GRAZIA FICH

DANKE! GRAZIE! MERCI! GRAZIA FICH

. Publish by Initiator.
Dank dir konnten wir am letzten Montag ein erfolgreiches Crowdfunding abschliessen. Nochmals herzlichen Dank. S...
Dank dir konnten wir am letzten Montag ein erfolgreiches Crowdfunding abschliessen. Noc...

Populäre Goodies

CHF 79

Happy Birthday

CHF 59

Die Welt mit Postkarte

CHF 31

Postkarte

News

November 19
2017

Abschluss

. Publish by Initiator.
Mit dem Geburtstags-Apéro am 16. November haben wir die letzten Goodies "ausgeliefert" und somit das Crowdfundin...
Mit dem Geburtstags-Apéro am 16. November haben wir die letzten Goodies "ausgeliefe...

Booster

TV
PW
A
BB
A
MN

Alle Projekte auf Crowdify sehen

Kategorie Gesellschaft
Standort Zürich

Gesellschaft