Ein neues Zuhause

Vier Waisen/Halbwaisen sollen bei der Oma wohnen können

Mareike Jutzi
Mareike Jutzi Meisterschwanden, CH

Projekt Übersicht

Nach dem kürzlichen Tod der Mutter, stehen nun vier Kinder (zwischen 6-15 Jahren) ohne "richtiges" Zuhause da. Die beiden jüngeren Kinder (6+10) sind Vollwaisen, da ihr Vater vor 3 Jahren auch schon verstorben ist. Zur Zeit wohnen sie bei den Grosseltern, dort ist aber noch nicht genügend Platz für alle. Wir möchten über diesen Weg, dem Umbau des Hauses unterstützen, damit die Kinder dort bleiben können.

180%
9'000 EUR
von 5'000 EUR
10
Tage
von 45 Tagen übrig
60
Booster
sind dabei!
Ein neues Zuhause
Ein neues Zuhause
Ein neues Zuhause
Vor drei Jahren starb mein jüngerer Bruder unerwartet und seine Frau blieb alleinerziehend mit 4 Kindern zurück. Die beiden jüngeren Kinder (heute 6+10) sind seine leiblichen Kinder, mein Neffe und meine Nichte, die beiden älteren Kinder (heute 15) hat er von klein auf mit grossgezogen.
Vor einem Jahr bekam meine Schwägerin ein weiteres Kind.
Nun verstarben letzte Woche das kleinste Geschwisterchen und seine Mutter ebenfalls plötzlich unerwartet und die anderen vier Geschwister bleiben als Vollwaisen und Halbwaisen zurück.
Die Grosseltern sind bereit, die Kinder bei sich aufzunehmen und mein grösstes Anliegen ist, dass dies nach all diesen tragischen Ereignissen ermöglicht wird. Sie sollen Ruhe finden dürfen, gemeinsam ein Zuhause bekommen, das sie kennen und nicht (evtl. sogar getrennt) in Pflegefamilien oder Heimen aufwachsen müssen.
Wir sammeln ganz konkret für für den Umbau des Hauses des Grosseltern, damit alle Kinder dort Platz bzw. ein Zimmer haben können und nicht in Pflegefamilien/Heimen untergebracht werden müssen. Das Haus ist zu klein für alle, aber sie haben einen Dachstock (ca 110m") der bisher nur als Abstellraum diente und gut zu Kinderzimmern mit Nasszelle umgebaut werden könnte. Allerdings kostet der Ausbau ca 60.000-70.000 Euro, was die finanziellen Möglichkeiten der Grosseltern bei weitem übersteigt.
Wir hoffen, auf diesem Weg einen möglichst grossen Teil davon zusammen zu bekommen.
Mareike Jutzi
Mareike Jutzi
Meisterschwanden, CH
Berufsschullehrerin

Hallo, ich bin Mareike, verheiratet und Mutter von 2 Kindern.

Geboren wurde ich in D, lebe heute aber in der CH.

Da ich selbst Mutter bin und es sich bei diesem Projekt um meine Nichten/Neffen handelt, bin ich tief betroffen über die Situation und möchte so gut es dabei unterstützen, dass die Kinder nicht getrennt werden und gemeinsam ein neues Zuhause finden dürfen.

News

Kleines, letztes Update

Kleines, letztes Update

. Publish by Initiator.
Liebe Unterstützende von unserem Herzensprojekt Dies ist meine 3. und letzte Nachricht an euch. Unser Projek...
Liebe Unterstützende von unserem Herzensprojekt Dies ist meine 3. und letzte Nach...
November 03
2021

Nochmal DANKE

. Publish by Initiator.
Liebe Unterstützende, liebe Menschen hinter den Zahlen ;-) "Schon wieder" melde ich mich (nein, das soll nicht im...
Liebe Unterstützende, liebe Menschen hinter den Zahlen ;-) "Schon wieder" melde...

Boost

Populäre Goodies

Ein neues Zuhause

EUR 25

Dankschreiben als Mail

46x verfügbar

Ein neues Zuhause

EUR 75

Geplotteter Spruch für T-Shirt

16x verfügbar

News

Kleines, letztes Update

Kleines, letztes Update

. Publish by Initiator.
Liebe Unterstützende von unserem Herzensprojekt Dies ist meine 3. und letzte Nachricht an euch. Unser Projek...
Liebe Unterstützende von unserem Herzensprojekt Dies ist meine 3. und letzte Nach...

Booster

A
A
AS
A
A
A

Alle Projekte auf Crowdify sehen

Standort Itzehoe