Der Schartenhof erwacht

Ein Ort der Bewusstsein schafft

GI
Genossenschaft Interamenta Arlesheim, CH
Nicole Grossen
Nicole Grossen

Projekt Übersicht

Wir erwecken den wunderschönen Schartenhof zu neuem Leben. Einst ein Bauernhof an grossartiger Lage, wird er für Dich und die Welt geöffnet. Es soll ein Ferienort entstehen, wo Bewusstsein an erster Stelle steht. Bei uns kannst du dich zurückziehen, zu dir finden und dir auf deinem Weg zu mehr Bewusstheit und somit Ganzheit ein Booster geben.

7%
2'465 CHF
von 33'600 CHF
37
Tage
von 45 Tagen übrig
13
Booster
sind dabei!
Der Schartenhof erwacht
Der Schartenhof erwacht
Der Schartenhof erwacht
Der Schartenhof erwacht
Der Schartenhof erwacht
Der Schartenhof erwacht

Funding goals

  1. Etappe 1:

    17'800 CHF

    13% funded

    Erreichen wir die erste Etappe, können wir ökologisch und biologisch nachhaltig die Ferienwohnung (Schlafzimmer, Bäder, Küche, Essraum) einrichten. Geniesse so deine Auszeit in an einem Ort, wo nichts dem Zufall überlassen wird und spüre die Kraft, wenn das Wahre, Schöne und Gute zusammenkommt.

  2. Etappe 2:

    25'400 CHF

    0% funded

    Wenn wir die zweite Etappe erreichen, können wir den Dachstock als Meditationsraum/Dojo einrichten. Hier findest du Stille und Ruhe um zu meditieren, Yoga zu machen oder einfach für dich zu sein.

  3. Zieletappe:

    33'600 CHF

    0% funded

    Wenn wir sogar die dritte Etappe erreichen, werden wir den Salon im EG und die Aussenbereiche so einrichten können, dass du am Schartenhof einen wirklich wahrhaftig ganzheitlichen Aufenthalt erleben kannst. Geniesse ein erfrischendes Bad im Sommer oder eine wärmende Sauna im Winter.
    Finde einen gemütlichen Platz unter der Linde, erlebe erfrischende Gespräche am Lagerfeuer oder betrachte die wunderbare Blütenpracht des Gartens.

Der Schartenhof ist ein ehemaliger Bauernhof, welcher im Jahr 2006 komplett renoviert und das Stallgebäude zu einer Ferienwohnung ausgebaut wurde.
Wir, die Genossenschaft Interamenta auf der Suche nach einem Gebäude, um unsere Vision eines wirklich ganzheitlichen Lebens verwirklichen zu können, erhielten nun die Chance diesen wunderbaren Ort zu übernehmen.
Mit all unserem Ersparten, unseren PK und 3a Geldern und Darlehen aus dem Familien und Freundeskreis, schafften wir es, die finanziellen Mittel für die Hypothek aufzubringen.
Jetzt sind wir pleite, haben ein wunderschönes Haus und eine Vision.
Der Schartenhof soll ein Ort des Bewusstseins werden.
Wir möchten den Schartenhof für Menschen so gestalten,
dass wir sie bewusst auf dem Weg ihrer Entwicklung begleiten. Sie
sollen mit umfassenderen Perspektiven und einem Gefühl von Mehr
aus den Begegnungen am Schartenhof gehen, die sie auf ihrem
Entwicklungsweg einen Schritt weiter bringen.

Damit wir den Betrieb am Schartenhof so aufnehmen können, wie wir uns das Wünschen, müssen wir ihn einrichten.
Doch dazu fehlt uns nun das Geld.
Mit deiner Unterstützung hilfst du uns, den Schartenhof nicht einfach nur einzurichten, sondern so einzurichten, dass er eine wirklich ganzheitliche Bewusstseinsarbeit unterstützt.
Wirklich ganzheitlich bedeutet, dass das Wahre, das Schöne und das Gute zusammenkommen und somit ist die Schönheit, der Nutzen und die Nachhaltigkeit ein essentielles Kriterium der Einrichtung für den Schartenhof.

Ein Bett aus dem Einrichtungshaus erfüllt die drei Kriterien nicht. Wenn wir jedoch das Geld haben, einen Schreiner aus der Region für den Bau des Bettes zu beauftragen, er Holz aus dem umliegenden Wald verwendet und in seiner Arbeit unsere Vision widergespiegelt wird, dann wird der Schartenhof zu dem Ort werden können, den wir uns wünschen.

GI
Genossenschaft Interamenta
Arlesheim, CH

Wir sind 7 Personen aus der Region Basel, Europa und Asien,

deren Leben durch gemeinsame Projekte schon seit Jahren stark

verknüpft sind.

Unter uns gibt es Künstler, Handwerker, Pädagogen, Business

Coaches, Coaches im Bereich Bewusstseinsarbeit und Café-, Bar-,

Co-Workingspace- & BnB-Betreiber.

Im Jahre 2018 haben wir uns dazu entschlossen, die

Wohnbaugenossenschaft Interamenta zu gründen, welche es uns

eines Tages ermöglichen soll, Orte zu erwerben, wo wir unsere

gelebte Vision eines ganzheitlichen Lebens für möglichst viele

Menschen zugänglich machen können.

Nicole Grossen
Nicole Grossen
Arlesheim, CH
Genossenschafterin / Hausherrin

Mein Leben führte mich zu jenem Ort, wo die Frage nach dem nächsten Schritt täglich präsent ist. Ich will nicht stehen bleiben, denn dies fühlt sich nicht gut an. Im Herbst 2021 wurde klar, dass die Übernahme und der Betrieb des Schartenhofes mein nächster Schritt ist. Die Herausforderungen und Auseinandersetzungen rund um die Übernahme, die Ausstattung und die Inbetriebnahme bringen mich auf meinem persönlichen Weg täglich weiter.

News

Nicht das passende gefunden?

Nicht das passende gefunden?

. Publish by Initiator.
Liebe Crowd Liebe Booster Wusstest du, dass wir die Möglichkeit haben, Goodies auf deine Bedürfnisse zugeschn...
Liebe Crowd Liebe Booster Wusstest du, dass wir die Möglichkeit haben, Goodies ...
Wir sind ein Team Favorit von Crowdify

Wir sind ein Team Favorit von Crowdify

. Publish by Initiator.
Liebe Crowd Liebe Booster Das Team von Crowdify hat unser Projekt zu einem seiner Favorits ernannt. Das...
Liebe Crowd Liebe Booster Das Team von Crowdify hat unser Projekt zu einem sei...

Boost

Populäre Goodies

Der Schartenhof erwacht

CHF 90

Spende eine Tatamimatte

59x verfügbar

Der Schartenhof erwacht

CHF 50

Besichtigung & Z'Vieri

18x verfügbar

Der Schartenhof erwacht

CHF 35

Plaudern und Kaffe trinken

3x verfügbar

News

Nicht das passende gefunden?

Nicht das passende gefunden?

. Publish by Initiator.
Liebe Crowd Liebe Booster Wusstest du, dass wir die Möglichkeit haben, Goodies auf deine Bedürfnisse zugeschn...
Liebe Crowd Liebe Booster Wusstest du, dass wir die Möglichkeit haben, Goodies ...

Booster

Olivier Kuntzmann
A
A
A
A
KA

Alle Projekte auf Crowdify sehen

Kategorie Gesellschaft
Standort Gempen