Crowdified! Dieses Projekt wurde am 25. Dezember 2020 erfolgreich finanziert. Danke an all die 83 Boosters, die dies möglich gemacht haben!!

aargauer stuhl

der Stuhl aus der Region

d art design GmbH
d art design GmbH Oftringen, CH

Projekt Übersicht

Der aargauer stuhl ist da! Das Ziel ist, den Stuhl lokal und fair im Aargau zu produzieren. Um mit der Produktion einer ersten Serie zu starten und höchste Qualität zu garantieren, muss für die Stuhllehne aus Sperrholz eine individuelle Pressform hergestellt werden. Durch den Vorverkauf von 50 Stühlen können wir die Pressform finanzieren, die lokale Produktion fördern und dem aargauer stuhl den Weg in die Zukunft ebnen.

106%
42'427 CHF
von 40'000 CHF
 
Crowdified
Hurra!
83
Booster
sind dabei!
aargauer stuhl
aargauer stuhl
aargauer stuhl
aargauer stuhl

Funding goals

  1. Etappe 1:

    25'000 CHF

    100% funded

    Mit dem Betrag von 25000 CHF wagen wir den Startschuss für die 100% lokale Produktion! Wir lassen die Pressform für die Stuhllehne herstellen und nehmen die Produktion der ersten 25 aargauer Stühlen auf.


  2. Zieletappe:

    40'000 CHF

    106% funded

    Mit dem Betrag von 40000 CHF können wir die Kosten der Pressform vollumfänglich decken und ereichen unser angestrebtes Ziel einer Erstserie von 50 Stühlen.
    Falls durch deine Unterstützung das Ziel überschritten wird, können wir eine grössere Serie herstellen. Jeden zusätzlichen Franken investieren wir in das Projekt. Wir brauchen ein Lager und effizientere Arbeitsmittel. Auch die Partnerbetriebe freuen sich über jeden weiteren Stuhl.

David Müller hat eine Vorliebe für filigrane, runde und organische Formen. 2018 fasste er den Entschluss, einen weiteren Stuhl in dieser Formensprache zu entwickeln. Beim Entwerfen nahm er die Optik der 50-er Jahre auf, sowohl im Stuhlgestell als auch in der Kontur der Lehne und Sitzfläche. Dabei liess er sich von Modellen aus Brockenhäusern inspirieren. Die Materialisierung in Oberflächenlinoleum, Sperrholz und einem Stahlgestell reizte ihn schon lange. Er fertigte mehrere Skizzen, CAD Zeichnungen und Prototypen.
Für die verfeinerte Ausführung seines Stuhls suchte David Müller anhand der ersten Formteile, die er selbst im Atelier anfertigte, in ganz Europa bei verschiedenen Sperrholzherstellern nach passenden Lehnen und Sitzflächen. Er überzog die Sperrholzteile mit der kleinen Vakuumpresse eigenhändig mit Oberflächenlinoleum und entwarf das passende Gestell dazu. Ein erstes entstand, indem er ein altes Stuhlgestell aus dem Brockenhaus umbaute. Beim Bauen von vier weiteren Prototypen entwickelte sich nach und nach das heutige Stuhlgestell in Chromstahl, welches Sitz und Lehne trägt. Trotz seiner Leichtigkeit und dem schlichten Design ist der Stuhl äusserst stabil und erfüllt hohe ergonomische Ansprüche.
Nachhaltigkeit und die lokale Produktion sind David Müller ein besonderes Anliegen. Die Zusammenarbeit mit Hess & Co. AG in Döttingen kam ihm sehr gelegen. Die Firma verwendet für seinen aargauer stuhl ausschliesslich Schweizer Buchenholz. Im Nachbardorf Klingnau fertigt die Firma Müller Biegetechnik AG nach seinem Design das Stuhlgestell in Chromstahl. David Müller baut den Stuhl in seinem Atelier in Oftringen schliesslich selbst zusammen.
aargauer stuhl
aargauer stuhl
d art design GmbH
d art design GmbH
Oftringen, CH

D Art Design GmbH ist die EinMann-Firma von David Müller.

Seit 30 Jahren beschäftigt er sich leidenschaftlich mit dem Design und dem Bau von Stühlen und Möbeln. In seinem Atelier in Oftringen entwirft und fertigt er selbständig seine Kreationen.

Der aargauer stuhl reiht sich optimal in das bestehende Sortiment von d art design ein.

David Müller
David Müller
Oftringen, CH
Gestalter Schreiner Baubiologe

Stühle sind alltägliche und oft unauffällige Begleiter. Mich fasziniert es, in diesem kleinen, komplexen Möbelstück ergonomische Ansprüche mit Stabilität und einem zeitolsen, schlichten Design zu verbinden.

Eine lokale, nachhaltige und faire Produktion sowie Kooperationen mit Partnerbetrieben in meiner Umgebung sind mir ein besonderes Anliegen. Der aargauer stuhl führt diese Philosophie weiter und trägt dazu bei, dass die lange Tradition des Stuhlhandwerks im Aargau weiterlebt.

Priska Schmid
Priska Schmid
4665 Oftringen, CH
Projektleiterin

Bereits mehrmals habe ich David Müller bei seinen Projekten unterstützt. Den aargauer stuhl finde ich total schön und super bequem. Das Projekt ist sehr spannend, so dass ich mich gerne dafür engagiere.

News

März 28
2021

Neues auf schreinersicht.ch

. Publish by Initiator.
Herzlichen Dank an Marianne Wegmüller für ihren Bericht "in 60 Tagen finanziert", mit einer kurzen Filmsequenz der Pro...
Herzlichen Dank an Marianne Wegmüller für ihren Bericht "in 60 Tagen finanziert", mit e...
aargauer stuhl in Produktion

aargauer stuhl in Produktion

. Publish by Initiator.
Neugierig machten wir uns letzte Woche auf nach Döttingen und Klingnau! Wir freuten uns sehr zu sehen, mit welch gr...
Neugierig machten wir uns letzte Woche auf nach Döttingen und Klingnau! Wir freuten ...

Populäre Goodies

aargauer stuhl

CHF 69

Holzbrettli mit Zofinger Bio Senf

aargauer stuhl

CHF 111

einmalig auf dem aargauer stuhl

aargauer stuhl

CHF 777

First Edition Gutschein

News

März 28
2021

Neues auf schreinersicht.ch

. Publish by Initiator.
Herzlichen Dank an Marianne Wegmüller für ihren Bericht "in 60 Tagen finanziert", mit einer kurzen Filmsequenz der Pro...
Herzlichen Dank an Marianne Wegmüller für ihren Bericht "in 60 Tagen finanziert", mit e...

Booster

A
A
A
A
HK
A

Alle Projekte auf Crowdify sehen

Standort Oftringen