30 Jahre JSO Crescendo

Jubiläumskonzert in der Tonhalle Maag Zürich

JSO Crescendo
JSO Crescendo Rüti ZH, CH

Projekt Übersicht

Das Jugendsinfonieorchester Crescendo feiert seinen 30. Geburtstag! Mit ca. 200 Musici treten wir konzertierend und grandios in der Tonhalle Maag auf. Unterstütze die Schweizer Erstaufführung des Oratoriums "Die Könige in Israel" von Ferdinand Ries und sichere Dir noch dazu tolle Geschenke!

48%
2'901 CHF
von 6'000 CHF
30
Tage
von 45 Tagen übrig
32
Booster
sind dabei!
30 Jahre JSO Crescendo
30 Jahre JSO Crescendo
30 Jahre JSO Crescendo
30 Jahre JSO Crescendo
30 Jahre JSO Crescendo
30 Jahre JSO Crescendo
30 Jahre JSO Crescendo
30 Jahre JSO Crescendo
30 Jahre JSO Crescendo
30 Jahre JSO Crescendo
30 Jahre JSO Crescendo
30 Jahre JSO Crescendo
Zum 30-jährigen Jubliäum haben wir uns etwas ganz Besonderes überlegt. Gemeinsam mit dem Projektchor Canturicum aus Zürich und dem Buchsichor aus Bern führen wir das Oratorium "Die Könige in Israel" von Ferdinand Ries auf - eine Schweizer Erstaufführung!
Seit langem warten wir darauf, wieder in der Tonhalle auftreten zu können. Wir freuen wir uns, dass dies pünktlich auf unser Jubiläum hin geklappt hat und es nun bald wieder soweit ist. Mit ca. 200 Leuten dürfen wir am 6. November auf der Bühne der Tonhalle Maag unser musikalisches Können präsentieren.
Wir sind ein jung gebliebenes, dynamisches Orchester und wir feiern dieses Jahr unser 30-jähriges Bestehen! Das Jubiläumsprojekt ist allerdings mit grossen Mehrkosten verbunden. Wir müssen die Arbeit zweier Dirigent*innen und vier Solist*innen bezahlen. Hinzu kommen die Kosten eines Probewochenendes für 200 Personen, die Saalmiete der Tonhalle Maag und das Notenmaterial. Da sich die meisten von uns noch in Ausbildung befinden und wir deswegen möglichst wenige Kosten auf unsere Mitglieder abwälzen möchten, sind wir auf Deine Unterstützung angewiesen.
30 Jahre JSO Crescendo
30 Jahre JSO Crescendo
Das Oratorium "Die Könige in Israel" von F. Ries erzählt die Geschichte von Saul und David, ganz alttestamentlich mit vielen Kämpfen. Dieses Thema wird von Ries wunderbar kraftvoll für Orchester, Solist*innen und in einigen Teilen mit einem vierstimmigen Männerchor vertont. Dazwischen erklingen schwelgende Arien, Rezitative unserer renommierten Solist*innen und spannungsvolle Dialoge zwischen den Figuren der Geschichte.
Das Werk wurde von unserer Dirigentin Käthi Schmid Lauber zum Anlass dieses Jubiläumskonzerts neu arrangiert.
Käthi Schmid Lauber studierte an der Schola Cantorum Basiliensis Violine in alter Mensur bei Jaap Schröder, Viola da Gamba bei Jordi Savall und Gesang bei Richard Levitt. Nach Dirigierstudien bei Sylvia Caduff (Luzern) und Karl Scheuber (Zürich) belegte sie drei Jahre den Nachdiplomkurs in Orchesterdirigat bei Daniel Schmid an der HMT Zürich. Sie spielt in verschiedenen Barockorchestern und leitet alljährlich zweimal die Singwochen in Quarten SG. Neben dem JSO Crescendo dirigiert Käthi Schmid Lauber das Kindersinfonie Orchester in Wetzikon und das Seeländer Bläserensemble. Ausserdem ist sie als Komponistin tätig und als Lehrperson für Violine, Viola, Viola da Gamba und Kontrabass aktiv.
Käthi Schmid Lauber ist verheiratet und Mutter von drei Kindern, die alle im JSO Crescendo mitwirken. Das Unmögliche möglich zu machen ist das, was sie an der Arbeit mit den Jugendlichen immer wieder neu fasziniert.
30 Jahre JSO Crescendo
Der Projektchor Canturicum steht unter der Leitung von Käthi Schmid Lauber und tritt alle zwei Jahre mit einem Chorwerk, begleitet vom JSO Crescendo, auf. Im Canturicum sind unter anderem viele ehemalige Crescendo-Mitglieder und Eltern von aktuellen Crescendianer*innen vertreten. Der Buchsichor aus Münchenbuchsee in Bern steht unter der Leitung von Johannes Göddemeyer, der selbst eines von zwölf Gründungsmitgliedern des JSO Crescendos ist und als Basssolist die Rolle des Sauls verkörpern wird.
JSO Crescendo
JSO Crescendo
Rüti ZH, CH

Das Jugendsinfonieorchester Crescendo wurde im November 1989 von zwölf Musikbegeisterten und der Dirigentin Käthi Schmid Lauber gegründet. Die unterdessen rund 50 Mitglieder konzertieren zweimal jährlich in verschiedenen Kirchen der Schweiz. Im Programm stehen dabei grosse Sinfonien, Solokonzerte und Filmmusik. Nicht wenige ehemalige Mitglieder trifft man heute an einem Konservatorium oder bereits als Profimusiker wieder an. Einmalig in der Musikwelt ist wohl, dass das Orchester bei jedem Konzert auch als Chor auftritt. Alle zwei Jahre bereist das JSO Crescendo die Welt und bespielt und besingt während zwei Wochen internationale Bühnen. Mit dem Canturicum hat das Orchester seinen eigenen Projektchor, mit welchem es alle zwei Jahre grosse Chorwerke zur Aufführung bringt.

Janine Wälty
Janine Wälty
Wetzikon, CH
Marketing

Ich bin Janine, eine junge Hobbymusikerin, und studiere an der Universität Zürich Erziehungswissenschaften und Populäre Kulturen. Seit 2013 spiele ich im JSO Crescendo Cello.

Patricia Ritter
Patricia Ritter
Männedorf, CH
Crowdfunding

Ich bin Patricia, eine junge Hobbymusikerin, und studiere an der Universität Zürich Psychologie und Biomedizin. Seit 2015 spiele ich im JSO Crescendo Geige.

News

Die ersten 14 Tage!

Die ersten 14 Tage!

. Publish by Initiator.
Merci, merci, merci! Eine weitere Woche ist vergangen und wir haben fast 50% unseres Ziels erreicht! Wir schät...
Merci, merci, merci! Eine weitere Woche ist vergangen und wir haben fast 50% un...
Die ersten 7 Tage!

Die ersten 7 Tage!

. Publish by Initiator.
Eine Woche ist vergangen seit dem Start des Crowdfundings und dank eurer Unterstützung haben wir bereits 30% des Ziel...
Eine Woche ist vergangen seit dem Start des Crowdfundings und dank eurer Unterstützun...

Boost

Populäre Goodies

30 Jahre JSO Crescendo

CHF 44

USB-Stick

unbeschränkt verfügbar

30 Jahre JSO Crescendo

CHF 150

Gönnerbeitrag

unbeschränkt verfügbar

30 Jahre JSO Crescendo

CHF 22

Post im Briefkasten

unbeschränkt verfügbar

News

Die ersten 14 Tage!

Die ersten 14 Tage!

. Publish by Initiator.
Merci, merci, merci! Eine weitere Woche ist vergangen und wir haben fast 50% unseres Ziels erreicht! Wir schät...
Merci, merci, merci! Eine weitere Woche ist vergangen und wir haben fast 50% un...

Booster

A
HR
A
A
A
Matthias Kägi

Alle Projekte auf Crowdify sehen

Kategorie Konzerte
Standort Zürich

Konzerte