Nachhaltigkeits Channel

Alternative Bank Schweiz
www.abs.ch

Die ABS ist eine sozial und ökologisch orientierte Bank und stellt ihre ethischen Grundsätze immer in den Vordergrund. Sie verzichtet auf Gewinnmaximierung. Die Bank zählt mehr als 35‘000 Kundinnen und Kunden und wird von über 6‘500 Aktionärinnen und Aktionären getragen.

Jeden Monat unterstützt sie auf Crowdify ein besonders ökologisches und soziales Projekt mit einem Extraboost von 1‘000 CHF.

Tabula Musica Bus
Soziale Projekte
CH

Tabula Musica Bus

Tabula Musica
Tabula Musica
Kim Pittet
Kim Pittet
Nadine Schneider
Nadine Schneider
Denis Huna
Denis Huna
Marco Toscano
Marco Toscano
Noel Schmidlin
Noel Schmidlin

Mit dem TABULA MUSICA BUS wollen wir Kinder und Jugendliche mit Behinderungen in der ganzen Schweiz besuchen. Mit im Gepäck: Eine interaktive Instrumentenwelt, bestehend aus innovativen, barrierefreien Instrumenten, die das Musizieren für alle ermöglicht. Damit befähigen wir Kinder mit jeglichen Voraussetzungen, sich kreativ und musikalisch auszudrücken – sei dies an Regel- oder Sonderschulen, in Wohnheimen oder genau dort, wo du uns wünschst.

21%
7'590 CHF
von 35'000 CHF
13
Tage
von 45 Tagen übrig
27
Booster
sind dabei!
Gemeinsam statt isoliert
Soziale Projekte
CH

Gemeinsam statt isoliert

Solinetz Luzern
Solinetz Luzern
Kevin Schmidli
Kevin Schmidli

Im Kanton Luzern leben um die 250 Personen als registrierte Sans-Papiers von der Nothilfe. Seit Januar 2022 ist die Zuständigkeit für diese Menschen von der Stadt Luzern an den Kanton übergegangen und dieser hat die Finanzierung von öV-Tickets gestrichen. So können sie nicht an Bildungsangeboten teilnehmen, der Zugang zu Informationen und sozialem Austausch ist massiv erschwert und ihre körperliche und psychische Gesundheit ist belastet.

129%
12'910 CHF
von 10'000 CHF
 
Crowdified
Hurra!
115
Booster
sind dabei!
Bildung für Dalits, Nepal
Soziale Projekte
NP

Bildung für Dalits, Nepal

Aapshawara Community Dalit Homestay
Aapshawara Community Dalit Homestay
Charlotte Müller
Charlotte Müller
Laura Steiner
Laura Steiner
Fabienne Michel
Fabienne Michel
Joel Stucky
Joel Stucky

Dalit Homestay ist die erste Gastfamilienunterkunft in Nepal, die von der Dalit-Gemeinschaft geführt wird, mit dem Ziel, der Diskriminierung aufgrund der Kastenzugehörigkeit entgegenzuwirken, ein Einkommen zu generieren und das Selbstwertgefühl der Dalit-Gemeinschaft durch die touristische Aktivität zu stärken. Um den Austausch mit Gästen zu vereinfachen und die Eigenständigkeit der Dalits zu fördern, benötigen die Dalits Englisch Unterricht.

109%
3'820 CHF
von 3'500 CHF
 
Crowdified
Hurra!
39
Booster
sind dabei!
Jugendnotschlafstelle
Soziale Projekte
CH

Jugendnotschlafstelle

Verein «Rêves sûrs - Sichere Träume»
Verein «Rêves sûrs - Sichere Träume»
Robert Sans
Robert Sans
Simone Zürcher-Steiner
Simone Zürcher-Steiner
Eva Gammenthaler
Eva Gammenthaler
Florian Minatti
Florian Minatti
Matthias Gfeller
Matthias Gfeller

Wir wollen in Bern eine Notschlafstelle für junge Menschen von 14 bis 23 Jahren aufbauen. Die Fachpersonen im Vorstand des Vereins «Rêves sûrs - Sichere Träume» stellen fest, dass ein Lücke besteht. Junge Menschen finden in Bern keine niederschwelligen Übernachtungsmöglichkeiten, wo sie ankommen können und bei Bedarf die nötige fachliche Unterstützung erhalten. Wir wollen diese Lücke schliessen und einen sicheren Übernachtungsort ermöglichen.

112%
72'938 CHF
von 65'000 CHF
 
Crowdified
Hurra!
703
Booster
sind dabei!
Schneider-Schule Uganda
Soziale Projekte
UG

Schneider-Schule Uganda

Rolf Meyer
Rolf Meyer

In Uganda in Afrika haben wir eine kleine Berufsschule aufgebaut, die aktuell 10 Kindern in die Materialien und Techniken des Schneiderns einführt und dies auch praktisch übt. Ziel ist es, ein 1 bis 1.5 jähriges Programm anzubieten, nach dessen Absolvierung die Kinder in ihre Dörfer zurück gehen können um dort eine eigene Existenz als Schneider*in aufbauen zu können.

100%
20'012 CHF
von 20'000 CHF
 
Crowdified
Hurra!
81
Booster
sind dabei!
Nicht binäre Rechte
Soziale Projekte
CH

Nicht binäre Rechte

TGNS
TGNS
Eliot Gisel
Eliot Gisel
Alecs Recher
Alecs Recher
Elio Martin Romo
Elio Martin Romo

Unterstütze Transgender Network Switzerland im Kampf für die rechtliche Anerkennung nicht binärer Menschen! Seit 2 Jahren führen wir einen Präzedenzfall, der jetzt beim Bundesgericht liegt: Ein in Deutschland gestrichener Geschlechtseintrag soll anerkannt werden. Begleitend dazu schaffen wir die entscheidende Sichtbarkeit in den Medien und Awareness bei den Politiker_innen. Hilf mit, die Kosten für Anwalt, Gerichte und unsere Arbeit zu decken!

 
46'615 CHF
 
 
Crowdified
Hurra!
519
Booster
sind dabei!