Cine Brasil Marginal 2020

Marginales im Kino

Taoca Kollektiv
Taoca Kollektiv Zurich, CH

Projekt Übersicht

Die Filmreihe Cine Brasil Marginal bringt Filme nach Zürich, die von Regisseur_innen, Künstler_innen, von Sozial- wie auch Menschenrechts-bewegungen mit Fokus auf Themen und Persönlichkeiten, die abseits stehen, produziert wurden, und das Ziel verfolgen, eine vertiefte, aufrichtige und wertschätzende Debatte zu führen. Vom 27. bis 29. Februar 2020 - Kino Toni & Photobastei

82%
2'625 CHF
von 3'200 CHF
58
Tage
von 90 Tagen übrig
25
Booster
sind dabei!

Gleich bist du dabei und booster bei deinem lieblingsprojekt!

Einen freien Betrag eintippen oder unten gleich ein einzigartiges Goodie erwerben. Übrigens: der kleinste Betrag liegt bei 15 CHF bzw. 15 Euro. Wichtig zu wissen: von deinem Spendebetrag werden noch die Gebühren der Finanzdienstleister abgezogen und bei Projekterfolg (und nur dann!) eine Bearbeitunsgebühr von crowdify.net. Falls die Projektfinanzierung nicht zu Stande kommt, wird dir das Geld zurück überwiesen, abzüglich der Gebühren der Finanzdienstleister.

Wähle aus den goodies

Goodies

 

CHF 25

Cine Brasil Marginal 2020
Ich beteilige mich mit CHF 25.- !
(DE) Bei Unterstützung mit 25 Franken, erhalten Sie:
- 1 Sitzplatzreservierung für den Eröffnungsabend des Festivals im Kino Toni
- Ihr Name erscheint auf der Liste der UnterstützerInnen der Veranstaltung

(PT) Apoiando com 25 francos você:
- 1 reserva de assento para a noite de abertura do festival no cinema Kino Toni
- Terá seu nome na lista dos apoiadores do evento

Geplante Lieferung

Februar 2020

17x verfügbar

 

CHF 50

Cine Brasil Marginal 2020
Ich beteilige mich mit CHF 50.- !
(DE) Bei Unterstützung mit 50 Franken, erhalten Sie:
- 1 Sitzplatzreservierung für den Eröffnungsabend des Festivals im Kino Toni
- 1 Handgemachte Babaçu-Öl* Seife aus Brasilien (Maranhão)
- Ihr Name erscheint auf der Liste der UnterstützerInnen der Veranstaltung

*Das Öl der Babaçu-Nuss stammt aus einer Kooperative im Nordosten Brasiliens, mit der Organisation Cooperaxion seit 15 Jahren zusammenarbeitet.

(PT) Apoiando com 50 francos você:
- 1 reserva de assento para a noite de abertura do festival no cinema Kino Toni
- Ganha um sabonete especial de Babaçu* do Maranhão
- Terá seu nome na lista dos apoiadores do evento

*O óleo de Babaçu é produzido por uma cooperativa no nordeste brasileiro que há 15 anos trabalha com a Cooperaxion, uma organização que apoia comunidades quilombolas no Maranhão.

Geplante Lieferung

Februar 2020

29x verfügbar

 

CHF 100

Cine Brasil Marginal 2020
Ich beteilige mich mit CHF 100.- !
(DE) Bei Unterstützung mit 100 Franken, erhalten Sie:
- 1 Sitzplatzreservierung für den Eröffnungsabend des Festivals mit freiem Eintritt im Kino Toni
- 1 Handgemachte Babaçu-Öl* Seife aus Brasilien (Maranhão)
- Ihr Name erscheint auf der Liste der UnterstützerInnen der Veranstaltung

*Das Öl der Babaçu-Nuss stammt aus einer Kooperative im Nordosten Brasiliens, mit der Organisation Cooperaxion seit 15 Jahren zusammenarbeitet.

(PT) Apoiando com 100 francos você:
- Tem um lugar garantido na noite de abertura do festival no cinema Kino Toni
- 1 sabonete artesanal de óleo de Babaçu* do Maranhão
- Terá seu nome na lista dos apoiadores do evento

*O óleo de Babaçu é produzido por uma cooperativa no nordeste brasileiro que há 15 anos trabalha com a Cooperaxion, uma organização que apoia comunidades quilombolas no Maranhão.

Geplante Lieferung

Februar 2020

1x verfügbar

 

CHF 200

Cine Brasil Marginal 2020
Ich beteilige mich mit CHF 200.- !
(DE) Bei Unterstützung mit 200 Franken, erhalten Sie:
- 1 Sitzplatzreservierung für den Eröffnungsabend des Festivals mit freiem Eintritt im Kino Toni
- 1 Handgemachte Babaçu-Öl* Seife aus Brasilien (Maranhão)
- 1 Gutschein für den Stadtrundgang “Auf den Spuren des Sklavenhandels”** in Bern oder Neuenburg, der von der Organisation Cooperaxion durchgeführt wird
- 1 special Sitzplatz für das ganze Festival
- Ihr Name erscheint auf der Liste der UnterstützerInnen der Veranstaltung

*Das Öl der Babaçu-Nuss stammt aus einer Kooperative im Nordosten Brasiliens, mit der Organisation Cooperaxion seit 15 Jahren zusammenarbeitet.

** Die alternativen Stadtrundgänge in der Altstadt von Neuenburg und Bern erzählen von den schweizerischen und lokalen Verstrickungen in Sklavenhandel und Kolonialismus und schlagen eine Brücke zur Gegenwart. Dauer: Jeweils rund 1,5 Stunden als Spaziergang zu Fuss. Wichtig: der Gutschein is nur für den Stadtrundgang gültig. Fahrkarte nach Bern oder Neuenburg ist nicht inklusive.


(PT) Apoiando com 200 francos você:
- Tem um lugar garantido a noite de abertura do festival com entrada livre no cinema Kino Toni
- 1 sabonete artesanal de óleo de Babaçu* do Maranhão
- 1 voucher para você participar de um tour** em Bern ou Neuenburg “Rastros do tráfico de escravos”, organizado pela organização Cooperaxion
- 1 assento especial durante todo o festival
- Terá seu nome na lista dos apoiadores do evento

*O óleo de Babaçu é produzido por uma cooperativa no nordeste brasileiro que há 15 anos trabalha com a Cooperaxion, uma organização que apoia comunidades quilombolas no Maranhão.

** O tour alternativo na cidade antiga de Neuenburg e Bern apresenta as relações da Suíça com o tráfico de escravos e colonialismo, fazendo uma ponte com o passado. Duração: 1,5 hora a pé. Importante: o voucher é válido apenas para o tour e o transporte para as cidades de Neuenburg ou Bern não está incluso.

Geplante Lieferung

Februar 2020

1x verfügbar

Booster

A
A
A
A
AZ
A

Alle Projekte auf Crowdify sehen

Kategorie Kultur
Standort Zürich