Crowdified! Dieses Projekt wurde am 06. Mai 2016 erfolgreich finanziert. Danke an all die 236 Boosters, die dies möglich gemacht haben!!

Jugend-Hochseekatamaran

Jugendprojekt für 1600 Jugendliche & junge Erwachsene

101%
30'380 CHF
von 30'000 CHF
 
Crowdified
Hurra!
236
Booster
sind dabei!
Jugend-Hochseekatamaran
Jugend-Hochseekatamaran
Jugend-Hochseekatamaran
Jugend-Hochseekatamaran
Jugend-Hochseekatamaran
Jugend-Hochseekatamaran
Jugend-Hochseekatamaran
Jugend-Hochseekatamaran
Jugend-Hochseekatamaran
Jugend-Hochseekatamaran
Jugend-Hochseekatamaran
Jugend-Hochseekatamaran
Wer wir sind:
Der gemeinnützige Verein OYS (Ocean Youth Sailing oder zu deutsch Jugend Meersegeln) wurde von rund 30 Jugendlichen und jungen Erwachsenen des Jugendsegeln Steckborn (JSS) im Frühling 2014 gegründet. In den letzten zehn Jahren haben wir beim Jugendsegeln rund 1000 Kinder und Jugendliche im Segeln ausgebildet. Das OYS bringt nun Jugendliche und junge Erwachsene eine Stufe weiter – vom See aufs Meer!

Zweck und Ziele:
Über die nächsten 10 Jahre sollen rund 1600 Jugendliche und junge Erwachsene von unserem Projekt profitieren.
Auf einem selbstgebauten Katamaran schulen junge Erwachsene andere Jugendliche im Hochseesegeln und erhöhen dadurch ihr Verantwortungsbewusstsein, ihre Teamfähigkeit und ihre Eigenständigkeit. Praktische Lernerfahrungen werden nicht nur in der Ausbildung und beim Bau des Katamarans, sondern auch bei der Umsetzung von gemeinnützigen Projekten wie zum Beispiel in einer mobilen Werkstatt, in Beach-Cleaning Aktionen oder Arbeitsintegrationsprojekten gewonnen. Das OYS verfolgt keine kommerziellen Zwecke, strebt keinen Gewinn an und alle Organe sind ehrenamtlich tätig.

Projekte:
Um diese Ziele zu erreichen, verfolgt das OYS folgende drei Projekte:

1. Bau und Betrieb eines Hochsee-Katamarans: Jugendliche und junge Erwachsene bauen und betreiben unter fachkundiger Anleitung von Lukas Ruppen einen Hochsee-Katamaran, den Arrow 1360 von Schionning.
2. Gemeinnützige Projekte: Jugendliche und junge Erwachsene suchen und fördern gemeinnützige Projekte die mit Meer, Jugend und Umwelt zu tun haben.
3. Ausbildung: Jugendliche und junge Erwachsene führen theoretische und praktische Hochsee Ausbildungskurse für Jugendliche und junge Erwachsene an Land und auf See durch.

Budget und Finanzierung:
Wir halten die laufenden Kosten so gering wie möglich und decken diese durch Eigenmittel. Für die Finanzierung des Baus des Hochsee-Katamarans im Umfang von 300'000 Fr. sind wir jedoch auf externe Booster angewiesen.

Für den Baubeginn am 2. April 2016 fehlt uns noch ein Betrag von 30'000 Fr.:
Um mit dem Bau zu beginnen benötigen wir rund 120'000 Fr. für die Bootspläne, den Baustandort, die Werkzeuge und den Katamaran-Bausatz. Aktuell ist davon bereits drei Viertel (90'000 Fr.) durch private Gönner, Sponsoren und Stiftungen finanziert. Zudem haben wir bereits einen Baustandort in Bottighofen gefunden und konnten bereits die Bootspläne kaufen. Für den Baustart fehlen somit nur noch 30'000 Fr.

Wofür wir eure Boosts konkret verwenden werden:
- Kauf des Katamaran-Baukits
- Kauf eines Zeltbodens für unser Werftzelt
- Kauf von gebrauchten Bootsbau-Werkzeugen für den Bau
Eine detaillierte Liste der Baumaterialien für die eure Boosts direkt verwendet werden findet ihr hier:
oceanyouthsailing.com

Boosts sind von den Steuern abzugsfähig:
Das Ocean Youth Sailing ist ein vom Steueramt anerkannter gemeinnütziger Jugendverein. Boosts können daher in der Schweiz von den Steuern abgezogen werden. Gerne stellen wir dir auf Anfrage eine Spendenbescheinigung über deinen Boost per Email zu.

Unsere Goodies werden allesamt selbst von uns hergestellt:
Damit dein Boost direkt zu den Jugendlichen fliesst und nicht in eine andere Kasse.
Weitere Infos dazu findest du unter: oceanyouthsailing.com

Dank deinem Boost werden wir das Baukit kaufen und mit dir zusammen am 2. April eine grosse Baustartparty feiern! Wir freuen uns über jeden Betrag den wir erhalten und möchten uns jetzt schon bei euch für die Unterstützung bedanken!
Jugend-Hochseekatamaran
Das Wichtigste ist, dass möglichst viele Leute erfahren, dass wir beim Ocean Youth Sailing alles daran setzen, über die nächsten 10 Jahre 1600 Jugendliche und jungen Erwachsenen in unser einzigartiges Projekt zu zu involvieren. Du hilfst uns riesig, wenn du deine Leute motivierst einen Blick auf unser Projekt bei www.crowdify.net und auf www.oceanyouthsailing.com zu werfen.
Robyn Murbach Lukas Ruppen
Robyn Murbach Lukas Ruppen
Steckborn, CH
PR, Schiffsbau

Robyn: Gymnasialschülerin und seit 10 Jahren im Jugendsegeln Steckborn mit dabei. Ich mache für mein Leben gerne Sport auf dem Wasser, sei es mit einem Segelboot, auf den Wasserski oder beim Surfen. Seit letztem Jahr unterrichte ich selbst Jugendliche im segeln auf Jollen, was tierisch Spass macht. Die Idee nun ein Boot selber zu bauen und damit auf dem weiten Meer segeln zu gehen fasziniert mich! Meine Ferien- und Wochenendplanung im nächsten Jahr ist schon angepasst um möglichst viel Zeit ins Projekt stecken zu können. Bin gespannt und freue mich sehr!



Lukas: Maschinenbaustudent EHTZ und Gründungsmitglied des Ocean Youth Sailing vor 2 Jahren wie auch des Jugendsegeln Steckborn vor 10 Jahren. Als Kind bin ich 50m vom schönen Bodensee entfernt aufgewachsen und dementsprechend immer auf dem Wasser anzutreffen, sei es beim Segeln, Waken oder Kitesurfen.

Meine zweite Leidenschaft ist das Unterrichten und Arbeiten mit Jungendlichen. Über 8 Jahre habe ich selbst wöchentlich Segelkurse auf Jollen beim Jugendsegeln gegeben. Auch in anderen Sportarten habe ich mehrere Jahre in Vereinen unterrichtet. In den letzten Jahren habe ich viele Kurse zum Thema Bootunterhalt im Jugendsegeln Steckborn gegeben.

Die dritte Leidenschaft ist das Bauen. Egal ob aus Metall, Holz oder Fasern, mit Wind, Treibstoff oder Elektrischer Energie, es interessiert mich! Besonders angetan haben es mir die Bauteile aus Carbonfasern. Während 14 Monaten Praktikum (unter anderem bei der Decision in Lausanne), der Spezialisierung meines Studiengangs auf Leichtbau und dem Bau eines Elektrorennwagens (AMZRacing) konnte ich viel Erfahrung sammeln.

Mein Lebenstraum geht nun dadurch in Erfüllung, dass ich alle meine Leidenschaften beim Ocean Youth Sailing zusammen mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen kombinieren kann. Deshalb habe ich auch meine Lebensplanung für die kommenden 4 Jahre komplett auf unsere Projekte angepasst und stehe während dem Bau min. 4 Tage pro Woche ehrenamtlich als Bauleiter zur Verfügung.



Gemeinsam mit allen Mitgliedern des Ocean Youth Sailing werden wir über die nächsten 10 Jahre 1600 Jugendliche und junge Erwachsene in unser Jugendprojekt integrieren - für diese Vision leben wir und geben alles!

Hochstrasser Jürg
Hochstrasser Jürg
Präsident
Franzi Straden
Franzi Straden
Kassier
Damian Ruppen
Damian Ruppen
Sponsoring
Adrian Knöpfel
Adrian Knöpfel
Aktuar
Nicola Möckli
Nicola Möckli
PR, Ausbildung & Gemeinnützige Projekte

News

Yees- Dank euch geschafft!

Yees- Dank euch geschafft!

. Publish by Initiator.
Yeees - wir haben dank euch die Finanzierung der Hülle unseres Katamarans ...
Yeees - wir haben dank euch die Finanzierung der Hülle unseres Katamarans ...
Endspurt, nur noch drei Tage:)

Endspurt, nur noch drei Tage:)

. Publish by Initiator.
Rund einen Monat nach der Baustartparty ist viel gelaufen. Wir konnten dan...
Rund einen Monat nach der Baustartparty ist viel gelaufen. Wir konnten dan...

Populäre Goodies

CHF 20

Dankesbrief und Schöggeli

0x verfügbar

CHF 30

OCEANYOUTHSAILING.COM oder Katamaran-Sil­hou­et­te Sticker (200x)

0x verfügbar

CHF 30

Teilnahme an Baustartparty am 2. April 2016 inkl. Essen (für Jugendliche mit Schüler-/Studentenausweis)

0x verfügbar

News

Yees- Dank euch geschafft!

Yees- Dank euch geschafft!

. Publish by Initiator.
Yeees - wir haben dank euch die Finanzierung der Hülle unseres Katamarans ...
Yeees - wir haben dank euch die Finanzierung der Hülle unseres Katamarans ...

Booster

RP
AS
LH
PL
HS
DL

Alle Projekte auf Crowdify sehen

Standort Ostschweiz

Soziale Projekte