Crowdified! Dieses Projekt wurde am 16. September 2018 erfolgreich finanziert. Danke an all die 19 Boosters, die dies möglich gemacht haben!!

Roadshow «Tierwelt»

Einblicke in die Welt der Waldtiere

Samuel Ramseyer
Samuel Ramseyer Niederglatt, CH
122%
2'444 CHF
von 2'000 CHF
 
Crowdified
Hurra!
19
Booster
sind dabei!
Roadshow «Tierwelt»
Roadshow «Tierwelt»
Roadshow «Tierwelt»
Roadshow «Tierwelt»
Roadshow «Tierwelt»
Roadshow «Tierwelt»
Warum braucht es Jägerinnen und Jäger? Der Schutz unserer Natur und der darin wildlebenden Säugetiere und Vögel ist eines der wichtigsten Anliegen unserer Zeit.

Der wachsende Siedlungsdruck und das veränderte Freizeitverhalten der Bevölkerung wirken jedoch zunehmend stärker auf Wälder und Fluren ein. Damit Mensch und Tier auch in Zukunft auf dem knapper werdenden Raum gut zusammenleben können, bedarf es sorgfältiger intensiver Hege und Pflege, die zum Ziel hat, die Artenvielfalt und die Lebensräume unserer Wildtiere zu erhalten.

Die gut und fundiert ausgebildeten Jägerinnen und Jäger in unserem Kanton sorgen zusammen mit Förstern und Landwirten seit vielen Jahren auf bewährte Art und Weise und dafür, dass das hochsensible Nebeneinander von Mensch und Tier möglichst ungestört und artgerecht verläuft. Dieses bewährte System darf nicht zerstört werden.

Der Tierbestand ist gesund und vielfältig. Die von wildlebenden Tieren verursachten Schäden an Wald und landwirtschaftlichen Kulturen bewegen sich derzeit in einem für alle tragbaren Rahmen.

Die rund 1'300 Milizjäger im Kanton Zürich können über einen engmaschigen Pikettdienst an 365 Tagen rund um die Uhr in Not- oder Unfällen aufgeboten werden. Sie unterstehen der staatlichen Kontrolle und arbeiten in Übereinstimmung mit den kantonalen Behörden (z.B. dem Amt für Landschaft und Natur), der Kantonspolizei sowie den Gemeinden.

Die Volksinitiative «Wildhüter statt Jäger» bedroht genau dieses ausgewogene System. Abgesehen von den enormen Kosten (20-30 Mio. pro Jahr, die der vorgesehene Einsatz von 80-90 Wildhütern im Vergleich zu 1150 Milizjägern mit 1 Mio. mit sich brächte) würden die Wildtierbestände und die Ausgaben für Wildschadenverhütung von 100% auf ca. 300% ansteigen. Übertrieben grosse Schäden für die Forst- und Landwirtschaft, kranke Wildtiere, Futterengpässe und Seuchengefahr wären die Folge.
Roadshow «Tierwelt»
Verantwortung für Tier und Natur: Jägerinnen und Jäger sind verantwortungsvolle Menschen, denen Schutz und Pflege der wildlebenden Tiere am Herzen liegen. Sie müssen eine aufwendige Ausbildung sowie regelmässige Fortbildungen absolvieren und unterstehen der staatlichen Kontrolle. Sie arbeiten in Übereinstimmung mit den kantonalen Behörden (z. B. dem Amt für Landschaft und Natur), der Kantonspolizei sowie den Gemeinden.

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die Bevölkerung besser über die Aufgaben des Jägers zu informieren. Mit unserem Lehranhänger sind wir jeden Samstag unterwegs. Unser Ziel ist es, den Besuchern einen wahrheitsgetreuen Einblick in die Welt der Tiere zu bieten. Wir wollen Ihnen die Natur näher bringen und diese «Roadshow» ist ein Teil davon. Es sind fachkundige Jäger vor Ort. Spuren der heimischen Wildtiere, Felle von verschiedenen Tieren und jede Menge Informationen sollen Klein und Gross vermitteln, dass Jäger dem Wohl der Natur und dem Schutz der Tiere verpflichtet sind.

Um diese Lehrveranstaltungen und Aufklärungsaktionen finanzieren zu können, sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen.

Auf unserer Homepage jagd-schuetzt-jagd-nuetzt.ch können Sie alle Aktivitäten verfolgen. Dort finden Sie wichtige Informationen (Fakten-Check, Roadshow-Termine, Aktuelles etc.) und Fakten zum Thema «Jagd schützt. Jagd nützt».

Für Ihre Mithilfe danken wir Ihnen herzlich!
Roadshow «Tierwelt»
Roadshow «Tierwelt»
Samuel Ramseyer
Samuel Ramseyer
Niederglatt, CH
Jäger

Der Verein «Jagd schützt und nützt» besteht aus fundiert ausgebildeten Jägerinnen und Jägern, die gemeinsam mit Landwirten und Förstern dafür sorgen, dass das hochsensible Nebeneinander von Mensch und Tier möglichst ungestört und artgerecht verläuft.

News

Vandalen

Vandalen

. Publish by Initiator.
Leider gibt es immer wieder Chaoten und Vandalen, welche unsere Aktivität...
Leider gibt es immer wieder Chaoten und Vandalen, welche unsere Aktivität...
Danke

Danke

. Publish by Initiator.
Herzlichen Dank den Spendern! Um das gesteckte Minimalziel zu erreichen f...
Herzlichen Dank den Spendern! Um das gesteckte Minimalziel zu erreichen f...

Populäre Goodies

CHF 25

Schlüsselanhänger

0x verfügbar

News

Vandalen

Vandalen

. Publish by Initiator.
Leider gibt es immer wieder Chaoten und Vandalen, welche unsere Aktivität...
Leider gibt es immer wieder Chaoten und Vandalen, welche unsere Aktivität...

Booster

JR
KG
AZ
VB
SR
OG

Alle Projekte auf Crowdify sehen

Kategorie Tiere
Standort Zürich

Tiere