Pop Up - Kinder und Beruf

Spiel- und Lernumgebung für Kinder um in Berufe einzutauchen

Funaniland Verein
Funaniland Verein Zürich, CH
Julia Kempel
Julia Kempel

Projekt Übersicht

Pop Up Funaniland - Funaniland ist ein Ort, an dem Kinder im Alter von 4+ in die Welt der Berufe eintauchen können. In drei Themen-Workshops (Tierarztpraxis, Notaufnahme und Ingenieurbüro) erhalten die Kinder altersgerechte Wissensbausteine um spielerisch Einblick in die Welt der Berufe zu bekommen. Pop Up Location ist die Mall of Switzerland

2%
495 CHF
von 21'500 CHF
16
Tage
von 30 Tagen übrig
8
Booster
sind dabei!
Pop Up - Kinder und Beruf
Pop Up - Kinder und Beruf
Pop Up - Kinder und Beruf
Pop Up - Kinder und Beruf
Pop Up - Kinder und Beruf

Funding goals

  1. Etappe 1:

    9'500 CHF

    5% funded

    Wir sammeln in 4 Etappen:

    Mit den 9500,- der ersten Etappe finanzieren wir die administrativen Auslagen (Miete, Material und Ausstattung) für das Event, sowie Personalkosten für die Dauer von einer Woche.

  2. Etappe 2:

    12'500 CHF

    0% funded

    Mit den weiteren 4000,- der zweiten Etappe werden wir die Dauer auf 2 Wochen verlängern und um weitere Kurse/Workshops erweitern.

  3. Etappe 3:

    16'500 CHF

    0% funded

    Mit der Erreichung der dritten Etappe - somit von weiteren 4000,- werden wir die Dauer auf 3 Wochen aufstocken können.

  4. Zieletappe:

    21'500 CHF

    0% funded

    Mit der Erreichung der Zieletappe werden wir die von uns gewünschte Dauer von 4 Wochen für Pop Up Funaniland realisieren können.

Diesen Sommer möchten wir die Welt der Berufe den Kindern zugänglich machen.

In auf Altersgruppen abgestimmten Workshops wird spielerisch Wissen und Handwerk vermittelt. Ein Kind kann sich in die Rolle eines Tierarztes, Ingenieurs oder Rettungssanitäters versetzen.

Wer von den Eltern hat sein Kind noch nicht dabei beobachtet, wie ein Abtauchen in eine Rolle das Kind in seine Bahn nahm? Kinder sind im hier und jetzt und durch das Nachspielen, eignen sie sich die Fähigkeiten an, welche sie mit der Rolle in Verbindung bringen.

Tatsächlich ist dies ein sehr wichtiger Vorgang und trägt dazu bei, dass die kognitive Flexibilität gesteigert wird. Es ist eine Fähigkeit, die es erlaubt Personen und Situationen aus anderen, neuen
Perspektiven zu betrachten und zwischen diesen Perspektiven zu wechseln. In der Lage zu sein aus Fehlern zu lernen und sich auf neue Situationen einzustellen.
Pop Up - Kinder und Beruf
Pop Up - Kinder und Beruf
Kannst Du Dich erinnern, wie es war stundenlang in Rollenspiele zu versinken und Neues auszuprobieren? Wie gut es sich anfühlte selbst zu entscheiden, die Spielrollen auszuleben und neue Wege zu gehen? Zwar war dies nur in Deiner Vorstellung, aber dennoch war es für Deine Entwicklung entscheidend.

Die Wissenschaft kennt dafür einen Begriff! Die Exekutiven Funktionen; das sind unsere geistigen Fähigkeiten, die das menschliche Denken und Handeln steuern. Und genau diese werden im Kinderaltern entwickelt! Neben der kognitiven Fähigkeit, zählt das Arbeitsgedächnis und die Inhibition dazu. Sind diese Funktionen ausgeprägt, profitiert die Lernleistung und die sozial-emotionale Entwicklung.

Mit dem Angebot von Funaniland möchten wir dazu beitragen, dass die Kinder spielerisch das tun was sie am besten können - Rollenspiele!
Pop Up - Kinder und Beruf
Funaniland ist heute noch eine Vision - Als Verein arbeiten wir daran ein Miniland für Kinder in der Schweiz zu erschaffen. Ein Land, in dem die Kinder beim spannenden Rollenspiel die Welt der Erwachsenen entdecken können. Inspiriert wurden wir von vielen Anbietern und dem weltweiten Angebot, wie zB von Kidzania oder Kidsburg.

Im Funaniland erfährt das Kind Zusammenhänge zwischen wirtschaftlichen Akteuren, Funktionen einer Gemeinschaft und gewinnt Einblicke in verschiedene Berufe.

Vor Ort werden geführte Kurse und betreute Rollenspiele angeboten. Das Kind darf sich verkleiden, lernen was die Hauptaufgaben eines Berufes sind und diese spielerisch in der geschaffenen Arbeitsatmosphäre umsetzen.
Funaniland Verein
Funaniland Verein
Zürich, CH

Wir sind ein Verein mit dem Ziel den Kindern die Berufsbilder unserer Gesellschaft näher zu bringen. Was genau macht ein Polizist? Oder ein Rettungssanitäter? Was genau mach ein Ingenieur wenn er ein Elektroauto designt und worauf kommt es dabei an?



Bei unserem Konzept geht es um das spielerische Lernen - denn das implizite und beiläufige Lernen ist für das ganze Leben bedeutsam.

Julia Kempel
Julia Kempel
Zürich, CH
Vorstand

Als Mutter zweier Kinder habe ich das Glück täglich den Spieltrieb und die Freude am Rollenspiel zu beobachten. Im Jahr 2018 bekamen wir die Möglichkeit ein Edutainmentzentrum in Russland zu besuchen. Das Zentrum war eine runterskalierte und realitätsnah nachgebaute Stadt. Die Kinder konnten sich frei bewegen und an unterschiedlichen Stationen unter Führung von Personal verschiedene Berufsrollen spielen.



Es war eine erfreuliche Überraschung zu sehen, wie selbstständig und intrinsisch getrieben die Kinder unterschiedliche Berufe gespielt haben. Und wie nebenbei ein Lerneffekt sich einstellte. Ich suchte nach ähnlichem Angebot in der Schweiz und wurde nicht fündig!



Heute arbeite ich gemeinsam mit 6 weiteren Vereinsmitgliedern an der Realisierung eines solchen Projektes in der Schweiz! Eins der Milestones, die wir uns gesetzt haben, ist das diesjährige Pop Up!

Boost

Populäre Goodies

Pop Up - Kinder und Beruf

CHF 35

Ticket für einen Kurs Deiner Wahl

358x verfügbar

CHF 35

Ein Eintritt für ein Kind (KulturLegi)

99x verfügbar

Pop Up - Kinder und Beruf

CHF 70

2 x Tickets für die Kurse Deiner Wahl

119x verfügbar

Booster

A
A
A
A
AC
KV

Alle Projekte auf Crowdify sehen

Standort Ebikon