Crowdified! Dieses Projekt wurde am 10. Februar 2013 erfolgreich finanziert. Danke an all die 18 Boosters, die dies möglich gemacht haben!!

One More Item

Ein Artikel Mehr

Initiatoren

Daniel Bättig
Daniel Bättig Baar, CH
Epameinondas Gousopoulos
Epameinondas Gousopoulos
100%
5'500 CHF
von 5'500 CHF
 
Crowdified
Hurra!
18
Booster
sind dabei!
Our projects may cover a wide and diverse range, depending on the emerging needs. One of these projects is titled “Ein Artikel Mehr”- “One more item” and aims to support both, the increased flow of immigrants in Switzerland and the severe humanistic problems emerging in Greece. Namely, Rotaractors and Rotarians (members of Rotaract and Rotary) and supporters of our work aim to maintain for a couple of hours a stand in front of the entrance of a supermarket/shopping center and kindly ask the customers to buy one more extra item from a defined list, which will be sent to the Swiss and Greek Food Banks. Rotaractors, all over Switzerland, will gather these items and transport/ship them to the Swiss Food Bank in Carouge (Geneva/Switzerland) and the Greek Food Bank in Athens/Greece.

Since rotaract is composed of young people in a voluntary basis and without financial freedom, we kindly ask for your support in order to cover the expenses of our project, namely:
• The transportation within Switzerland and from Switzerland to Greece,
• The cost of flyers to promote the action and
• The customs applied for goods entering Greece. The total cost is estimated up to 5500 CHF.

For further information please contact the project administrator: social@rotaract.ch
Rotaract ist der junge Teil des Rotary und arbeitet unter dem Dach des Rotary International. Er setzt sich aus jungen Leuten zwischen 18 und 30 Jahren zusammen und deckt das gesamte berufliche Spektrum unserer Gesellschaft ab. Als Teil von Rotary teilen wir dieselben Wertvorstellungen, die, unter anderem, darauf gerichtet sind, die Gesellschaft zu unterstützen und auf internationaler Ebene das gegenseitige Verständnis und Wohlwollen durch nationale sowie internationale Projekte zu fördern.
Unsere diversen Projekte richten sich nach den jeweils auftretenden Erfordernissen. Diesjähriges Sozialprojekt heisst „Ein Artikel mehr“ und adressiert durch Unterstützung der zuvor genannten „Foodbanks“ beide Probleme, nämlich Armut und Hunger. Die Schweiz ist davon unter anderem durch den wieder zunehmenden Strom von Flüchtlingen betroffen, während sich in Griechenland die sozialen und humanitären Probleme durch die Finanzkrise dramatisch verschärft haben. Konkret sieht unser Projekt wie folgt aus: Rotaract Clubs werden einzeln oder im Verbund vor dem Eingang von Supermärkten oder bei Einkaufszentren einen Stand aufbauen und die Kunden bitten, „einen Artikel mehr“ einzukaufen und diesen zu spenden. Da nur unverderbliche Lebensmittel während längerer Zeit haltbar sind, haben wir eine Liste mit geeigneten Produkten zusammengestellt und werden die Leute gleich am Stand darüber informieren. Die gesammelten Lebensmittel werden anschliessend nach Genf und Athen transportiert, wo sie den entsprechenden „Foodbanks“ übergeben werden.
Die professionelle Organisation eines Sozialprojekts ist stets mit Kosten verbunden. Für unser diesjähriges Sozialprojekt rechnen wir mit einem Aufwand von rund CHF 5‘500, der sich im Wesentlichen wie folgt zusammensetzt:
• Druck von Flyers
• Transport der gesammelten Lebensmittel in der Schweiz und nach Griechenland: CHF
• Zollgebühren für die Lebensmittel
Daniel Bättig
Daniel Bättig
Baar, CH
President & ITCO 2012/2013 Committee Rotaract Switzerland/Liechtenstein

Comité Rotaract Suisse/Liechtenstein

Committee Rotaract Switzerland/Liechtenstein

Epameinondas  Gousopoulos
Epameinondas Gousopoulos
Chairman Social Services 2012/2013 Committee Rotaract Switzerland/Liechtenstein

Populäre Goodies

CHF 20

A thank you postcard from Greece

0x verfügbar

CHF 150

Benefit Concert Invitation

0x verfügbar

Booster

RC
OB
IA
A
MS
A

Alle Projekte auf Crowdify sehen