Crowdified! Dieses Projekt wurde am 03. Juli 2018 erfolgreich finanziert. Danke an all die 96 Boosters, die dies möglich gemacht haben!!

Jugendsuizidprävention

[U25] Schweiz

Initiatoren

Pascal Baumann
Pascal Baumann Muolen, CH
Antonia Schad
Antonia Schad
40%
12'158 CHF
von 30'000 CHF
 
Crowdified
Hurra!
96
Booster
sind dabei!
Jugendsuizidprävention
Jugendsuizidprävention
Jugendsuizidprävention
Jugendsuizidprävention
Jugendsuizidprävention
Jugendsuizidprävention

Funding goals

  1. Etappe 1:

    12'000 CHF

    100% funded

  2. Zieletappe:

    30'000 CHF

    1% funded

[U25]Schweiz ist ein Präventionsprogramm für suizidgefährdete Kinder und Jugendliche, welches sich ausschliesslich über Spenden finanziert. Die Zielgruppe von [U25] sind Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zwischen acht und 25 Jahren. Denn das ist genau die Altersgruppe mit den meisten Suizidversuchen. Die Beratung für Betroffene ist anonym und online jederzeit verfügbar, wobei die professionell ausgebildeten, ehrenamtlichen Peer-Beraterinnen im gleichen Alter sind wie die Jugendlichen und oft selbst schon eine schwere Lebenskrise durchstanden und erfolgreich bewältigt haben. Sie sprechen die jungen Menschen deshalb alters- und empfindungsmässig «auf Augenhöhe» an, was bei den Betroffenen rasch eine breite und tiefe Vertrauensbasis aufbaut. Junge Menschen öffnen sich gegenüber Gleichaltrigen viel eher und vertrauen ihnen Probleme, Gedanken und Geheimnisse an, über die sie mit Erwachsenen Beraterinnen und Beratern nie sprechen würden. Ein offener Kommunikationsstil, ähnlich wie im gewohnten Umfeld, ermöglicht es den Betroffenen durch Anregungen und vor allem selbstgesteuert Lösungsstrategien zu finden und Ressourcen aufzubauen. Der Ansatz ist nicht, dass die BeraterInnen tiefenpsychologische Hilfe bieten, sondern sie bieten Beziehungen. Denn den meisten Jugendlichen mit Selbstmordgedanken fehlt genau das: ein stabiles und verlässliches Gegenüber. Wenn Jugendliche gute Erfahrung damit machen, sich anderen anzuvertrauen, fällt der nächste Schritt leichter. Und der nächste Schritt muss sein, sich professionelle Hilfe zu holen.

Die Idee einer Peer-Beratung kam ursprünglich aus Deutschland, wo der Arbeitskreis Leben Freiburg bereits seit über zehn Jahren die sehr erfolgreiche Suizidprävention [U25]Freiburg (www.u25-freiburg.de) anbietet, die ebenfalls auf dem Peer-to-Peer-Konzept beruht. In diesem beraten Jugendliche andere Jugendliche, die sich in (suizidalen) Lebenskrisen befinden. Auch die deutsche Peer-Beratung wird von professionellen SozialarbeiterInnen begleitet und geführt. [U25]Schweiz steht in engem Austausch mit [U25]Freiburg, wird aber nach gemeinsamer Absprache unabhängig geführt und weiterentwickelt.
[U25]Schweiz gibt es mittlerweile seit vier Jahren, wobei sich das Gebiet derzeit vor allem auf den deutschsprachigen Raum konzentriert.
Um unser Angebot weiterführen und neue Peer-BeraterInnen ausbilden zu können sind wir nun auf Ihre Unterstützung angewiesen. Wir brauchen unter anderem Geld für die Ausbildung neuer Peers (Raummiete, Spesen, Material, etc.), das Einladen von Fachpersonen, sowie die längerfristige Aufrechterhaltung unseres Projektes und rechnen mit einem Betrag von 30’000 Franken. Wir haben 100 Tage Zeit. Über jeden noch so kleinen Beitrag freuen wir uns sehr. Schauen Sie doch auch einfach mal bei unseren Goodies vorbei. Helfen Sie mit!

Und auch ganz wichtig: Erzählen Sie anderen von unserem Projekt, teilen Sie es auf Social Media und helfen Sie uns so, möglichst viele Leute zur Unterstützung zu animieren.
Pascal Baumann
Pascal Baumann
Muolen, CH
Administration

Pascal, 23 und seit 2014 als ehrenamtlicher Peer Berater tätig.

Antonia Schad
Antonia Schad
Peer Fragen

Antonia, 23 und seit Anfang 2017 als ehrenamtliche Peer Beraterin tätig.

News

Juli 06
2018

Aktionsende

. Publish by Initiator.
Liebe Booster! Unsere Kampagne auf Crowdify ist mittlerweile beendet...
Liebe Booster! Unsere Kampagne auf Crowdify ist mittlerweile beendet...
Juni 29
2018

1. Zieletappe erreicht!

. Publish by Initiator.
Liebe Booster! Wir haben es geschafft. Die erste Zieletappe ist erreicht...
Liebe Booster! Wir haben es geschafft. Die erste Zieletappe ist erreicht...

Populäre Goodies

CHF 25

Gutes Karma

0x verfügbar

CHF 50

Dankeskarte

0x verfügbar

CHF 200

Videobotschaft

0x verfügbar

News

Juli 06
2018

Aktionsende

. Publish by Initiator.
Liebe Booster! Unsere Kampagne auf Crowdify ist mittlerweile beendet...
Liebe Booster! Unsere Kampagne auf Crowdify ist mittlerweile beendet...

Booster

KS
MP
IS
TB
ID
DR

Alle Projekte auf Crowdify sehen

Standort Schweiz

Soziale Projekte