Crowdified! Dieses Projekt wurde am 17. Februar 2019 erfolgreich finanziert. Danke an all die 39 Boosters, die dies möglich gemacht haben!!

Benefizkonzert

Klassische Musik für sauberes Wasser

Initiatoren

Jeannette Ringger
Hermann Ostendarp
Lena Eberhard
147%
7'389 CHF
von 5'000 CHF
 
Crowdified
Hurra!
39
Booster
sind dabei!
Benefizkonzert
Benefizkonzert
Benefizkonzert
Benefizkonzert
Benefizkonzert
Benefizkonzert
Benefizkonzert
Benefizkonzert
Benefizkonzert
Benefizkonzert
Für uns eine Selbstverständlichkeit – in vielen anderen Ländern wertvoller als Gold: Sauberes Trinkwasser ist der Grundstein für ein gesundes und erfolgreiches Leben. Wer mit dreckigem und verseuchtem Wasser leben muss, der wird viel schneller krank, kann keine funktionierende Landwirtschaft aufbauen und endet so in Hunger und Armut. Wenn aber die Trinkwasserversorgung, die sanitäre Grundversorgung und die Trinkwasserhygiene gewährleistet sind, dann ist ein grosser Schritt raus aus dem Elend schon geschafft.

Das Jugendorchester il mosaico aus Wattwil im Toggenburg veranstaltet am 4. Mai 2019 in der Tonhalle St. Gallen ein Benefizkonzert. Der volle Erlös dieses Konzertes geht an die Organisation "Viva con Agua", die sich in verschiedenen Ländern nachhaltig für den Zugang zu sauberem Wasser einsetzt.

Um aber das Konzert überhaupt durchführen zu können, benötigt il mosaico 5000.- Franken für die Deckung der anfallenden Kosten (Saalmiete, Werbung, Gage der Solisten...).
Falls beim Crowdfunding noch mehr Geld zusammenkommt oder wenn doch nicht die vollen 5000.- Franken für die Konzertkosten gebraucht werden, wird der restliche Betrag vollumfänglich an Viva con Agua gespendet.
Von rund 8 Milliarden Menschen, die heute auf der Erde leben, haben 648 Mio. Menschen keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Vor 10 Jahren lag die offizielle Zahl noch bei 1.2 Mia. Menschen. Positive Entwicklung ist machbar - wir glauben an eine Welt ohne Durst! Denn: Wasser ist neben der Luft zum Atmen die entscheidende Ressource für das Leben und für Entwicklung. Alle von VcA Schweiz generierten Wasserprojekt-Spenden fliessen an die Schweizer Entwicklungsorganisation Helvetas, welche die Projekte vor Ort realisiert.

– Wasserprojekte im Ausland: Aktuell fördern wir Wasserprojekte in Nepal, Mosambik und Guatamala. Die Projekte setzt unsere Partnerin, die Entwicklungsorganisation Helvetas gemeinsam mit lokalen Partnern professionell um.
– Sensibilisierungsprojekte in der Schweiz: VcA ist seit seiner Gründung auch in der Schweiz aktiv und informiert über das globale Thema Wasser. Wir sind an Kitas und Schulen aktiv, motivieren junge Menschen auf Festivals und betreuen ein stetig wachsendes Netzwerk an freiwilligen Unterstützern.

Viva con Agua sammelt jährlich Spenden von vielen verschiedenen Menschen und Organisationen in der Schweiz und darüber hinaus. Allen Spendern gemeinsam ist der Wille, mit ihrem Geld anderen Menschen Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitärer Grundversorgung zu ermöglichen.
Zu diesem Zweck vertrauen sie Viva con Agua ihr Geld, ihre Manpower und ihre Talente an, damit unser großes Ziel „Wasser für alle!“ Wirklichkeit wird.
Wir von Viva con Agua sind uns dieser Verantwortung bewusst und setzen uns dafür ein, dass alle Spendengelder so sinnvoll und zielführend wie möglich eingesetzt werden.

– weitere Infos zu Viva con Agua: www.vivaconagua.ch


– Text, Video und Bilder: www.vivaconagua.ch
Benefizkonzert
Benefizkonzert
Das Jugendorchester il mosaico wurde 1990 von Hermann Ostendarp gegründet. Es ist ein Sinfonieorchester und setzt sich zusammen aus Schüler/innen der Kantonsschulen Wattwil und der Musikschule Toggenburg, einige Mitglieder kommen aber auch von ausserhalb des Einzugsgebietes der beiden, das Orchester tragenden Schulen. Sie sind Schüler/innen der Kantonsschulen in Glarus, Wil, Gossau, St.Gallen (Am Bruggraben & Am Brühl), machen eine Lehre oder studieren an einer Uni.
Das Orchester wurde schon mehrfach national und international ausgezeichnet und begeistert immer wieder durch grosse musikalische Ausstrahlung, Spielfreude und hohes technisches Können.
Nebst den jährlich rund 12 Konzerten in der Schweiz, unternimmt das Orchester auch immer wieder Reisen in fremde Länder und realisiert dort musikalisch-kulturelle Austauschprojekte.

– weitere Infos zu il mosaico: www.ilmosaico.ch



– Text: Jeannette Ringger / www.ilmosaico.ch
– Bilder: www.ilmosaico.ch
– Video: Youtube "il mosaico"
Benefizkonzert
Benefizkonzert
Das Benefizkonzert in St. Gallen am 4. Mai 2019 steht unter dem Patronat des KIWANIS Club St. Gallen Notker.

KIWANIS ist eine weltweite, internationale und moderne Serviceorganisation von selbständigen Clubs.
In der Schweiz sind fast 7’000 Mitglieder in 200 lokalen Clubs mit der KIWANIS-Idee verbunden. Kiwanerinnen und Kiwaner wollen in ihren Zielen durch uneigennützige Dienste eine bessere Gemeinschaft bilden helfen, national und weltweit nach dem gemeinsamen Motto: «Serving the children of the World».

Jeder KIWANIS-Club bemüht sich um gezielten und wirkungsvollen Einsatz in seiner Region. Die benötigten Mittel erwirtschaftet jeder Club selbst unter Ausnützung der vielfältigen Fähigkeiten seiner Mitglieder. Jeder verdiente Franken kommt so der ausgewählten Bestimmung im sozialen Engagement zugute.

– weitere Infos zum KIWANIS Club: notker.kcdb.net



– Text und Bild: Jeannette Ringger / notker.kcdb.net
Benefizkonzert
Jeannette Ringger
Jeannette Ringger
Winterthur, CH
Organisatorin / Studentin

Ich organisiere das Crowdfunding für das Benefizkonzert. Dies ist bereits mein zweites Projekt von il mosaico, bei dem ich mich um das Fundraising kümmere.

Zu Kanti-Zeiten war ich selbst Mitglied von il mosaico und Schülerin von Hermann Ostendarp. Nun studiere ich Kommunikation an der ZHAW in Winterthur und freue mich, das Orchester beim Benefiz-Projekt zu unterstützen.

Hermann Ostendarp
Hermann Ostendarp
Organisator / Dirigent

Ich leite und dirigiere das Jugendorchester il mosaico seit bald 30 Jahren und unterrichte Violine sowie Viola an der Kantonsschule Wattwil und an der Musikschule Toggenburg.

Es ist schön, wenn wir mit dem il mosaico die Freude an der Musik auch noch weiter tragen können, als "nur" bis zu den Zuhörern. Gerne unterstützen wir mit dem Orchester immer wieder verschiedene soziale Projekte, in Form von Benefizkonzerten.

Lena Eberhard
Lena Eberhard
Organisatorin / Verbindungsperson VcA

Ich spiele seit viereinhalb Jahren im Jugendorchester il mosaico und besuche die Kantonsschule Wattwil.

In meiner Freizeit arbeite ich immer wieder für "Viva con Agua" und freue mich deshalb sehr, dass wir mit unserem Konzert diese wichtige Hilfsorganisation unterstützen.

News

Einblicke in die Probe

Einblicke in die Probe

. Publish by Initiator.
Das erste Konzert des Programms "Leidenschaft" ging am 24. März erfolgre...
Das erste Konzert des Programms "Leidenschaft" ging am 24. März erfolgre...
Der Flyer ist da!

Der Flyer ist da!

. Publish by Initiator.
Juhuu, es ist so weit! Voller Vorfreude dürfen wir Ihnen den Flyer präsentier...
Juhuu, es ist so weit! Voller Vorfreude dürfen wir Ihnen den Flyer präsentier...

Populäre Goodies

CHF 50

Fan-Booster

0x verfügbar

CHF 100

Superfan-Booster

0x verfügbar

CHF 200

Big Booster

0x verfügbar

News

Einblicke in die Probe

Einblicke in die Probe

. Publish by Initiator.
Das erste Konzert des Programms "Leidenschaft" ging am 24. März erfolgre...
Das erste Konzert des Programms "Leidenschaft" ging am 24. März erfolgre...

Booster

DP
HR
HG
MK
UG
SH

Alle Projekte auf Crowdify sehen

Standort Wattwil

Soziale Projekte