akut Mag

Das ehrliche und innovative Onlinemagazin für alle

akut gmbh
akut gmbh Zürich, CH
Leila Alder
Leila Alder

Projekt Übersicht

Die Medienlandschaft ist im Umbruch – neue Lösungen und Formate müssen her. «akut» soll genau da ansetzen. Innovativ, bold, provokativ, politisch und ästhetisch – eine Fusion, von all den Dingen, die längst hätten fusioniert werden sollen. Wir setzen uns ein für mehr Vielfalt, Sichtbarkeit und Fairness. Wir schreiben jedoch nicht nur darüber, sondern leben es auch im Team und in der Arbeitsweise.

10%
4'034 CHF
von 40'000 CHF
6
Tage
von 30 Tagen übrig
73
Booster
sind dabei!
akut Mag
akut Mag
akut Mag
akut Mag
akut Mag

Funding goals

  1. Etappe 1:

    30'000 CHF

    13% funded

    Mit dem Betrag werden in erster Linie die Löhne bezahlt. Noch immer leisten wir nämlich den grössten Teil unserer Arbeit gratis. Damit es uns noch weiterhin und in noch besserer Qualität geben kann, starten wir ein Crowdfunding, um einen Teil unserer Lohnkosten vorübergehen finanzieren zu können.

  2. Zieletappe:

    40'000 CHF

    0% funded

    Zudem kann akut mehr, als nur Onlinemagazin sein. Wir wollen unserer Community mehr bieten können – mehr Raum und Austausch durch Events und mehr Handfestes durch Merch und Print. Zudem ist es uns wichtig akut zu expandieren und dadurch allen eine grössere Plattform bieten zu können.

Wir haben das Onlinemagazin «akut» im Oktober 2020 ohne jegliches Budget lanciert, mit dem Gedanken ein Medium zu schaffen, das gegen den Strom aber in die richtige Richtung schwimmt. Wir behandeln bei «akut» relevante Themen tiefgründig, die nicht nur angekratzt gehören, heben die Teppiche an, statt Dinge darunter zu wischen und feiern mit Ernsthaftigkeit die schönen Seiten des Lebens. Dabei schmücken wir uns bei «akut» nicht zwanghaft mit dem freien Journalismus, sondern machen diesen ganz nebenbei und zwar für alle: Wir setzen uns ein für mehr Vielfalt, Sichtbarkeit und Fairness, und leben diese wichtigen Punkte auch im Team und unserer Arbeitsweise.
Akut Mag ist im Oktober 2020 online gegangen und erfreut sich seither an grossartigem Echo, einer tollen und treuen Leserschaft und einem schnellen organischen Wachstum. Leider beschäftigt uns aber die Finanzierung unseres Magazins enorm. Noch immer leisten wir den grössten Teil unserer Arbeit gratis. Damit es uns noch weiterhin und in noch besserer Qualität geben kann: Starten wir ein Crowdfunding, um einen Teil unserer Lohnkosten vorübergehen finanzieren zu können. Insgesamt brauchen wir 40’000 CHF. Zudem kann akut mehr, als nur Onlinemagazin sein. Wir wollen unserer Community mehr bieten können – mehr Raum und Austausch durch Events und mehr Handfestes durch Merch und eventuell Print.
akut gmbh
akut gmbh
Zürich, CH

«akut» – Duden sagt dazu: im Augenblick herrschend. Nehmen wir! Akut ist innovativ, bold, provokativ, politisch und ästhetisch – eine Fusion, von all den Dingen, die längst hätten fusioniert werden sollen. Wir behandeln Themen tiefgründig, die nicht nur angekratzt gehören, heben die Teppiche an, statt Dinge darunter zu wischen und feiern mit Ernsthaftigkeit die schönen Seiten des Lebens. Dabei schmücken wir uns bei «akut» nicht

zwanghaft mit dem freien Journalismus, sondern machen diesen ganz nebenbei, während wir auf Qualität statt Quantität setzen – also ganz im

Sinne des Slow Journalism.

Leila Alder
Leila Alder
Zürich, CH
Founder und Editor-in-Chief

Bereits in sehr jungen Jahren kehrte ich dem konventionellen Alltag den Rücken zu und stürzte mich Hals über Kopf in die Arbeitswelt – mit Erfolg. Nach meinen Anstellungen bei verschiedenen Redaktionen habe ich im Juli 2020 begonnen, mein eigenes Projekt, das Onlinemagazin «akut» zu realisieren und mich damit selbstständig zu machen.
 «akut» ging am 31. Oktober 2020 live und wächst seither stetig. Mit «akut» wollte ich das Magazin kreieren, das für mich bisher in der Schweiz fehlte. Eines, das die Tiefe und nicht die Oberflächlichkeit bedient. Eines, das inklusiv ist und nicht exklusiv. Eines, das transparent ist aber nicht schwermütig.

Boost

Populäre Goodies

CHF 20

Namensnennung im Abspann des Dankesvideo

485x verfügbar

akut Mag

CHF 50

akut-Stickers und Dankeschärtli, Namensnennung im Abspann des Dankesvideo

243x verfügbar

CHF 100

Beiger akut-Totebag, Namensnennung im Abspann des Dankesvideo

71x verfügbar

Booster

A
A
AR
SC
XH
A

Alle Projekte auf Crowdify sehen

Kategorie Medien
Standort Zürich